Schlüsselwort

Urteile zum Mangel "Tapete"

Sonderaktion …

Kaufen Sie ein Monatsticket und wir suchen für Sie passende Urteile.

Mit unseren kostenlosen Dossiers finden sie passende Urteile zu typischen Mängeln am einfachsten. Die Beiträge erklären auch, wie dann es weiter geht.

Oder Sie benutzen unsere aktiven Schlüsselwörter, auf die sie überall klicken können, oder die Suchfunktion in der rechten Seitenleiste. Die Ergebnisse werden in einer Tabelle angezeigt und können dort sortiert und weiter gefiltert werden.

Diese Tipps für eine effektive Suche haben wir für Sie zusammengestellt.

Urteile gelten, soweit nicht ausdrücklich vermerkt, für Wohn- und Gewerberaum.

↓ Gemeinsame Schlüsselwörter (ausblenden …)      ↑ Alle Schlüsselwörter (einblenden …)

Mietminderungstabelle - Urteile zu "Tapete"

Urteil Mietminderung in % Gericht Ort Schlüsselwörter
Wenn in einer Wohnung die Wände in allen Zimmern und im Flur an der Fußleiste nicht mit Tapeten bedeckt sind, so ist dies kein erheblicher Mangel der Mietsache. Az. 40 C 305/73 … 0 Amtsgericht Hamburg Tapete Wand
Ein Wasserschaden im Flur, bei dem sich die Deckentapete teilweise ablöst, es sonst aber keine weiteren Beeinträchtigungen gibt, ist ein Mangel der Mietsache, der eine Mietminderung von 0,5 % rechtfertigt. Az. 64 S 334/03 … 1 Landgericht Berlin Tapete optischer Mangel Feuchtigkeit
Wenn an der Nahtstelle der Tapete ein optischer Mangel vorhanden ist, rechtfertigt dies eine Mietminderung von 1 %. Az. 1 S 142/99 … 1 Landgericht Köln Tapete optischer Mangel
Weist die durchfeuchtete Wand der Küche Schimmelflecken auf und löst sich die Tapete ab, so ist dies ein Mangel der Mietsache, der eine Mietminderung in Höhe von 3 % rechtfertigt. Az. 67 S 207/06 … 3 Landgericht Berlin Feuchtigkeit Tapete Schimmel Küche
Befinden sich im Arbeitszimmer beziehungsweise im Kinderzimmer an der feuchten Wand zwischen zwei Fenstern schwarze Schimmelflecken, und löst sich die Tapete an dieser Stelle, und bröckelt darüber hinaus der aus Estrich bestehende Fußbodenbereich im Einga Az. 67 S 207/06 … 5 Landgericht Berlin Feuchtigkeit Fußboden Tapete Schimmel
Befindet sich auf der Decke im Wohnzimmer ein ca. 25 cm breiter Riss, der sich in einer Länge von 60 cm bis zum Fenster hinzieht und dabei vergrößert, ist darüberhinaus die Tapete an dieser Stelle gerissen und bröckelt der darüber befindliche Putz, so ist Az. 67 S 207/06 … 5 Landgericht Berlin Putz Tapete Decke Riss
Nicht tapezierte Wände in mehreren Zimmern rechtfertigen eine Mietminderung in Höhe von 10 %. Az. 12 C 184/01 … (Referenz) 10 Amtsgericht Ibbenbüren Tapete optischer Mangel
Tritt im Wohnzimmer der Wohnung ein Wasserschaden auf, der zur Folge hat, dass sich an einer Wand die Tapete auf einer Fläche von mindestens 1 qm löst und der Putz abbröckelt, so handelt es sich dabei um einen Mangel der Mietsache, der eine Mietminderung Az. 24 S 294/86 … 10 Landgericht Düsseldorf Feuchtigkeit Putz Tapete Wasserschaden
Verbleiben in einem Zimmer nach Modernisierungsarbeiten verschiedene malermäßige optische Restarbeiten, so handelt es sich dabei um Mängel der Mietsache, die eine Mietminderung in Höhe von 10 % der anteiligen Raummiete rechtfertigen. Az. 64 S 404/85 … 10 Landgericht Berlin Putz Tapete Farbe Modernisierung optischer Mangel
Feuchtigkeitsschäden im Wohnzimmer, im Schlafzimmer und auf der Terrasse sind Mängel der Mietsache, die eine Mietminderung in Höhe von mindestens 10 % rechtfertigen. Az. 2 C 632/79 … 10 Amtsgericht Brühl Feuchtigkeit Tapete Wand Terrasse Decke
Befindet sich die Wohnung in einem schlechten optischen Zustand, so handelt es sich dabei um einen Mangel der Mietsache, der eine Mietminderung in Höhe von 30 % rechtfertigt. Az. 66 C 212/01 … (Referenz) 30 Amtsgericht Pinneberg Putz Tapete Fliesen Farbe Teppichboden Tür optischer Mangel

Anmelden

mietemindern.de auf Facebook mietemindern.de auf Twitter