Schlüsselwort

Urteile zum Mangel "Schmutz"

Sonderaktion …

Kaufen Sie ein Monatsticket und wir suchen für Sie passende Urteile.

Mit unseren kostenlosen Dossiers finden sie passende Urteile zu typischen Mängeln am einfachsten. Die Beiträge erklären auch, wie dann es weiter geht.

Oder Sie benutzen unsere aktiven Schlüsselwörter, auf die sie überall klicken können, oder die Suchfunktion in der rechten Seitenleiste. Die Ergebnisse werden in einer Tabelle angezeigt und können dort sortiert und weiter gefiltert werden.

Diese Tipps für eine effektive Suche haben wir für Sie zusammengestellt.

Urteile gelten, soweit nicht ausdrücklich vermerkt, für Wohn- und Gewerberaum.

↓ Gemeinsame Schlüsselwörter (ausblenden …)      ↑ Alle Schlüsselwörter (einblenden …)

Mietminderungstabelle - Urteile zu "Schmutz"

Urteil Mietminderung in % Gericht Ort Schlüsselwörter
Taubenbefall auf dem Balkon eines Wohnhauses rechtfertigt keine Mietminderung. Az. 3 S 117/85 … 0 Landgericht Kleve Tauben Ungeziefer Schmutz
Eine nach dem Einzug nicht sofort gereinigte Tiefgarage stellt in einem Neubau keinen eine Mietminderung rechtfertigenden Mangel der Mietsache dar. Az. 3 C 2569/07 … 0 Amtsgericht Münster Tiefgarage Schmutz Nebenraum
Lärm- und Schmutzbelästigungen durch Bauarbeiten an einer Großbaustelle in unmittelbarer Nähe des Hauses berechtigen den Mieter nicht zu einer Mietminderung, wenn sie bereits bei Abschluss des Mietvertrages absehbar waren. Az. 21 U 6002/92 … 0 Oberlandesgericht München Bauarbeiten Lärm Schmutz Baulärm
Erhebliche Lärm- und Schmutzbelästigungen durch die Nachbarn rechtfertigen auch in einer Sozialbauwohnung eine Mietminderung. Az. 12 S 165/84 … -1 Landgericht Köln Lärm Milieu Schmutz Sozialwohnung Nachbarschaftslärm
Ist aufgrund des Zustandes des Gebäudes in absehbarer Zeit mit Instandsetzungs- und Modernisierungsarbeiten zu rechnen, stellen die von diesen ausgehenden Belästigungen keinen Mangel der Mietsache dar, der eine Mietminderung rechtfertigt. Az. 453 C 37357/06 … (Referenz) 0 Amtsgericht München Bauarbeiten Baulärm Schmutz
Putz- und Mauerreste nach Bauarbeiten in der Wohnung sind ein Mangel der Mietsache. Az. 67 S 345/06 … 0 Landgericht Berlin Bauarbeiten Schmutz
Bauarbeiten in der Nachbarschaft sind, wenn deren räumlicher Zusammenhang bereits bei Vertragsabschluss vorhanden war, vertraglich vorausgesetzt und stellen keinen Mangel der Mietsache dar. Az. 12 O 603/00 … (Referenz) 0 Landgericht Berlin Staub Lärm Bauarbeiten Schmutz
Finden Bauarbeiten zur Sanierung eines Nachbargebäudes nur noch in dessen Inneren statt, so handelt es sich dabei um keinen eine Mietminderung rechtfertigenden Mangel der Mietsache. Az. 3 C 3583/05 … (Referenz) 0 Amtsgericht Münster Staub Lärm Bauarbeiten Baustelle Baulärm Schmutz
Wenn in einer Wohnung das Bad verschmutzt ist, weil sich Farbe an den Kacheln und Zement in der Badewanne befindet, so ist dies kein erheblicher Mangel der Mietsache. Az. 40 C 305/73 … 0 Amtsgericht Hamburg Bad Schmutz
Störungen von einem Nachbargrundstück können auch dann einen Mangel der Mietsache darstellen, wenn der Vermieter sie nicht nach § 906 BGB verhindern kann. Az. 21 U 6002/92 … (Referenz) -1 Oberlandesgericht München Lärm Bauarbeiten Baulärm Schmutz
Störungen von einem Nachbargrundstück können auch dann einen Mangel der Mietsache darstellen, wenn der Vermieter von dem Störer keinen Ausgleich für die Mietzinsminderung nach § 906 Abs. 2 Satz 2 BGB verlangen kann. Az. 21 U 6002/92 … (Referenz) -1 Oberlandesgericht München Lärm Bauarbeiten Baulärm Schmutz nachbarrechtlicher Ausgleichsanspruch
Allein der Umstand, dass die Klägerin einen Teil der Wohnungen für eine kurzfristige Vermietung als Ferienwohnung nutzt, begründet für sich allein aber keinen Mangel. Az. 63 S 240/10 … 0 Landgericht Berlin Lärm Schmutz Ferienwohnung
Lärm und Staub von einer Baustelle in der Nachbarschaft sind kein Mangel der Mietsache, wenn die Baustelle zum Zeitpunkt der Anmietung der Wohnung bereits besteht. Az. 223 C 26/11 … (Referenz) 0 Amtsgericht Köln Lärm Bauarbeiten Baustelle Baulärm Schmutz Gewährleistungsausschluss Kenntnis
Das Entstehen eines Minderungsrechts ist nicht von der Geltendmachung durch den Mieter abhängig, vielmehr entsteht der Mietzinsanspruch von vornherein nur in der geminderten Höhe. Az. 63 S 132/99 … (Referenz) -1 Landgericht Berlin Lärm Bauarbeiten Treppenhaus Baustelle Baulärm Schmutz Dachboden Darlegungslast Leitung
Die Anzeigepflicht des Mieters gegenüber dem Vermieter bei Mängeln durch Lärm und Schmutz von Bauarbeiten entfällt, wenn dem Vermieter der Mangel bekannt ist, da er die Arbeiten selbst veranlasst hat. Az. 63 S 132/99 … (Referenz) -1 Landgericht Berlin Lärm Bauarbeiten Treppenhaus Baustelle Baulärm Schmutz Dachboden Gewährleistungsausschluss Kenntnis Anzeige Leitung
Die Vermietung von Nachbarwohnungen an Feriengäste und Touristen stellt für sich genommen keinen Mangel der Mietsache dar. Az. VIII ZR 155/11 … -1 Bundesgerichtshof Karlsruhe Lärm Schmutz Ferienwohnung
Lärm und Schmutz von im Efeubewuchs einer Hausfassade nistenden Vögeln und dort befindlichem Ungeziefer stellen keinen eine Mietminderung rechtfertigenden Mangel der Mietsache dar. Az. 12 C 384/12 … -1 Amtsgericht Berlin-Köpenick Ungeziefer Lärm Schmutz Fassade Efeu Bewuchs Vögel
Störungen des Mietgebrauchs durch Bauarbeiten auf dem Nachbargrundstück sind gewährleistungsrechtlich irrelevant, wenn sich auf dem Nachbargrundstück erkennbar ältere Bausubstanz befindet. Az. 1 U 68/10 … (Referenz) -1 Oberlandesgericht Braunschweig Lärm Bauarbeiten Baulärm Schmutz
Zur Darlegung von Mängeln durch Bauarbeiten muss der Mieter vortragen, dass und wann es zu Lärm- und Staubbelästigungen gekommen ist und welche Beeinträchtigungen des Wohnens dies nach sich zog. Az. 65 S 321/11 … (Referenz) 0 Landgericht Berlin Staub Lärm Bauarbeiten Schmutz Darlegungslast
Hat der Mieter Belästigungen durch Bauarbeiten dargelegt, so reicht es nicht, wenn der Vermieter diese pauschal bestreitet. Er muss sich vielmehr zu den aufgeführten Arbeiten und den hieraus resultierenden Beeinträchtigungen ausdrücklich erklären. Az. 65 S 321/11 … (Referenz) 0 Landgericht Berlin Staub Lärm Bauarbeiten Schmutz Darlegungslast
Bei umfangreichen Bauarbeiten kann ohne konkrete Darlegung des Ausmaßes der jeweiligen Bauarbeiten eine feste Minderungsquote für die gesamte Dauer des Bauvorhabens zugesprochen werden. Az. 65 S 321/11 … (Referenz) 0 Landgericht Berlin Staub Lärm Bauarbeiten Schmutz Darlegungslast
Eine Minderung wegen Bauarbeiten im Innenstadtbereich ist nicht deshalb ausgeschlossen, weil der Mieter ohnehin damit rechnen muss, dass es dort zu Veränderungen kommt, die sich auf die Mietsache nachteilig auswirken können. Az. 65 S 321/11 … (Referenz) 0 Landgericht Berlin Staub Lärm Bauarbeiten Schmutz Darlegungslast
Treffen mehrere Mietmängel zusammen, so muss statt einer starren Addition der Minderungsquoten im jeweiligen Einzelfall eine wertende Betrachtung vorgenommen werden. Az. 65 S 321/11 … (Referenz) 0 Landgericht Berlin Staub Lärm Bauarbeiten Schmutz Minderungsquote Minderungsberechnung
Geräusche, die mit dem Verkehr und Geschäftsbetrieb in der Innenstadt zusammenhängen, können mit dem Lärm, der beim Abriss eines Gebäudes entsteht, nicht gleichgesetzt werden, selbst dann, wenn ähnliche Dezibelzahlen erreicht werden. Az. 3 O 4016/04 … (Referenz) -1 Landgericht Leipzig Lärm Bauarbeiten Baulärm Schmutz Innenstadt
Lärm- und Staubbelästigungen durch die Bebauung eines gegenüberliegenden unbebauten Grundstücks sind keine eine Mietminderung rechtfertigenden Mängel einer Wohnung. Az. 202 C 180/13 … (Referenz) 0 Amtsgericht Berlin-Charlottenburg Staub Lärm Bauarbeiten Baulärm Schmutz
Schmutz aufgrund der Renovierung des Treppenhauses ist ein Mangel der Mietsache, der eine Mietminderung in Höhe von 2 % rechtfertigt. Az. 63 S 439/93 … 2 Landgericht Berlin Treppenhaus Schmutz
Beeinträchtigungen durch Lärm und Schmutz aufgrund von Bauarbeiten auf benachbarten Grundstücken sind ein Mangel der Mietsache, der eine Mietminderung in Höhe von 3 % rechtfertigt. Az. 3 C 87/89 … (Referenz) 3 Amtsgericht Berlin-Tiergarten Bauarbeiten Lärm Baulärm Schmutz
Verunreinigung des Balkons durch herabfallenden Schmutz von darüber liegenden Wohnungen stellt einen Mangel der Mietsache dar, der eine Mietminderung von 2,5 % rechtfertigt. Az. 33 C 1726/04-13 … 3 Amtsgericht Frankfurt a. M. Balkon Schmutz
Von Handwerkern zurückgelassener Schutt auf dem Balkon ist ein Mangel der Mietsache, der eine Mietminderung in Höhe von 3 % rechtfertigt. Az. 64 S 367/98 … 3 Landgericht Berlin Bauarbeiten Balkon Schmutz Schutt
Verwahrlosung (Beschädigungen, Lärmbelästigungen, Verschmutzungen) rechtfertigt eine Minderung der Miete von mindestens 5 %. Az. 7 C 56/90 … (Referenz) 5 Amtsgericht Kiel Aufzug Briefkasten Müllschlucker Schmutz Baumangel Lärm Müll Verwahrlosung
Ist das Treppenhaus nach Umbaumaßnahmen unansehnlich, unrenoviert und schmutzig, so ist das ein Mangel der Mietsache, der eine Mietminderung in Höhe von 5 % rechtfertigt. Az. 67 S 176/92 … 5 Landgericht Berlin Schmutz Treppenhaus
Verschmutzungen durch Taubenbefall auf dem Balkon eines Wohnhauses sind ein Mangel der Mietsache, der eine Mietminderung in Höhe von 5 % rechtfertigt. Az. 40 a C 2574/87 … 5 Amtsgericht Hamburg Ungeziefer Tauben Verschmutzung Schmutz Balkon
Lärm und Schmutz von Bauarbeiten auf einem benachbarten Grundstück sind Mängel der Mietsache, die, wenn die Bauarbeiten von einem Dritten ausgeführt werden, eine Mietminderung in Höhe von 5 % rechtfertigen. Az. 2 C 2076/86 … (Referenz) 5 Amtsgericht Bad-Homburg Lärm Bauarbeiten Baustelle Baulärm Schmutz
Kommt es durch den Auf- und Abbau eines Gerüstes, dessen bestimmungsgemäße Nutzung sowie durch Malerarbeiten zu Beeinträchtigungen, so handelt es sich dabei um Mängel der Mietsache, die eine Mietminderung in Höhe von 5 % rechtfertigen. Az. 93 C 2696/11 (42) … 5 Amtsgericht Wiesbaden Lärm Bauarbeiten Baustelle Gerüst Baulärm Schmutz Einsehbarkeit Einbruchsgefahr
Taubenbefall auf dem Balkon einer Wohnung ist ein Mangel der Mietsache, der eine Mietminderung in Höhe von 8 % rechtfertigt. Az. 48 C 729/98 … 8 Amtsgericht Hamburg Ungeziefer Lärm Tauben Verschmutzung Schmutz
Beeinträchtigungen dadurch, dass sowohl die Front- als auch die rückwärtige Fassade eines Hauses eingerüstet und mit einer Plane versehen sind, berechtigen den Mieter zu einer Mietminderung von 10 %. Az. 8 U 5875/98 … 10 Kammergericht Berlin Bauarbeiten Lärm Schmutz Gerüst Plane Lichteinfall Einbruchsgefahr
Taubenbefall an einem Wohnhaus rechtfertigt eine Mietminderung in Höhe von 10 %. Az. 64 S 84/95 … (Referenz) 10 Landgericht Berlin Tauben Ungeziefer Lärm Schmutz
Die Nutzung einzelner Wohnungen in einem Mietshaus als Geschäfts- oder Ferienwohnung rechtfertigt eine Mietminderung in Höhe von 10 %. Az. 17 C 134/09 … 10 Amtsgericht Berlin-Mitte Ferienwohnung Geschäftswohnung Lärm Schmutz
Starke Verschmutzungen des Wohnumfeldes und des Treppenhauses rechtfertigen eine Mietminderung von 10 %. Az. 106 C 4855/96 … 10 Amtsgericht Dortmund Hundekot Treppenhaus Schmutz Verschmutzung Wohnumfeld
Wird auf dem Gehweg vor einem Ladengeschäft das Pflaster neu verlegt, so handelt es sich bei den dadurch verursachten Beeinträchtigungen um Mängel der Mietsache, die eine Mietminderung in Höhe von 10 % rechtfertigen. Az. 67 S 277/02 … 10 Landgericht Berlin Zugang Staub Lärm Bauarbeiten Baustelle Baulärm Schmutz
Belästigungen durch die Besucher einer Trinkhalle (Lärm, Verschmutzungen) sind Mängel der Mietsache, die eine Mietminderung in Höhe von 10 % rechtfertigen. Az. 126 C 799/90 … 10 Amtsgericht Dortmund Lärm Gaststätte Schmutz
Belästigungen (Lärm, Schmutz, Beeinträchtigungen von Treppenhaus und Außenanlagen, das Versetzen der Briefkästen sowie das Vorhandensein des Gerüstes) durch Baumaßnahmen an Dach, Dachgeschoß und Fassade des Hauses sind Mängel der Mietsache, die eine Mietm Az. 2 C 1001/96 … 10 Amtsgericht Sömmerda Lärm Bauarbeiten Gerüst Baulärm Schmutz Dachgeschoss
Durch Bauarbeiten auf einem Nachbargrundstück verursachte Lärm-, Schmutz- und Geruchsbelästigungen von montags bis samstags zwischen 7.00 Uhr morgens bis in den Nachmittag hinein sind Mängel der Mietsache, die eine Mietminderung in Höhe von 10 % rechtfert Az. 21 C 414/96 … 10 Amtsgericht Kerpen Lärm Bauarbeiten Baustelle Baulärm Schmutz Geruch
Lassen sich am überstehenden Dachgebälk eines Hauses Tauben nieder, die durch Kot und Dreck den Hauseingang sowie die zur Wohnung des Mieters gehörenden Fensterbänke verunreinigen, so handelt es sich dabei um einen Mangel der Mietsache, der eine Mietminde Az. 5 C 857/04 … 10 Amtsgericht Altenburg Ungeziefer Tauben Schmutz
Belästigungen durch Lärm und Staub anlässlich umfangreicher Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen rechtfertigen eine Mietminderung von mindestens 10 %. Az. 105 C 136/96 … 10 Amtsgericht Berlin-Schöneberg Lärm Bauarbeiten Baustelle Baulärm Schmutz
Die Haltung von 6 bis 8 Katzen durch andere Mieter vor einer Parterrewohnung rechtfertigt eine Mietminderung von 15 %. Az. 5 C 175/85 … 15 Amtsgericht Bonn Katzen Schmutz Tier
Belästigungen und Störungen von einer benachbarten Großbaustelle (hier: Ministeriumsanbau) sind ein Mangel der Mietsache und rechtfertigen eine Mietminderung in Höhe von 15 %. Az. 17 C 134/09 … 15 Amtsgericht Berlin-Mitte Baustelle Lärm Bauarbeiten Baulärm Schmutz
Die von einem Neubau auf dem Nachbargrundstück ausgehenden Lärm-, Staub- und Schmutzbeeinträchtigungen rechtfertigen ohne weiteres eine Mietminderung von 15 %. Az. 67 S 344/00 … 15 Landgericht Berlin Lärm Schmutz Staub Bauarbeiten Baustelle Baulärm
Lärmbelästigungen durch Bauarbeiten an einer Großbaustelle in unmittelbarer Nähe des Hauses berechtigen den Mieter zu einer Mietminderung von 15 %. Az. 5 C 498/98 … 15 Amtsgericht Saarburg Baulärm Lärm Schmutz Bauarbeiten Baustelle
Lärm-, Staub- und Schmutzbelästigungen aufgrund von Bauarbeiten auf dem Gehweg vor einem Ladengeschäft sind ein Mangel der Mietsache, der eine Mietminderung in Höhe von 15 % rechtfertigt. Az. 67 S 277/02 … 15 Landgericht Berlin Staub Lärm Bauarbeiten Baustelle Baulärm Schmutz
Lärm- und Schmutzeinwirkungen aufgrund von Modernisierungs- und Sanierungsarbeiten rechtfertigen eine Mietminderung in Höhe von 15 %. Az. 63 S 126/06 … (Referenz) 15 Landgericht Berlin Lärm Bauarbeiten Baustelle Baulärm Schmutz
Umfangreiche Bauarbeiten auf dem Nachbargrundstück sind ein Mangel der Mietsache, der eine Mietminderung von 15 % rechtfertigt. Az. 65 S 321/11 … (Referenz) 15 Landgericht Berlin Staub Lärm Bauarbeiten Schmutz
Die durch den Ausbau des Dachgeschosses in der Wohnung darunter verursachten Belästigungen durch Lärm, Schmutz, etc. sind Mängel der Mietsache, die in der Summe eine Mietminderung in Höhe von 20 % rechtfertigen. Az. 62 S 421/00 … (Referenz) 20 Landgericht Berlin Bauarbeiten Dachgeschoss Lärm Baulärm Schmutz
Lärm- und Schmutzbelästigungen durch Bauarbeiten (Abriss zweier Häuser) an einem Grundstück in unmittelbarer Nähe des Hauses sind Mängel der Mietsache, die eine Mietminderung von 20 % rechtfertigen. Az. 12 C 374/96 … 20 Amtsgericht Berlin-Schöneberg Lärm Abriss Bauarbeiten Schmutz Baulärm
Lärm und Schmutz durch Taubenhaltung in einem Wohnhaus rechtfertigt eine Mietminderung in Höhe von 20 %. Az. 4 C 126/64 … 20 Amtsgericht Lüdinghausen Tauben Ungeziefer Lärm Schmutz
Bauarbeiten im Dachgeschoss des Hauses berechtigen zu einer Mietminderung von 20 %. Az. 205 C 85/02 … 20 Amtsgericht Köln Bauarbeiten Lärm Schmutz Baustelle Baulärm
Belästigungen und Störungen durch Einwirkungen von einer benachbarten Großbaustelle (hier: Neubau einer Bezirkssparkasse) rechtfertigen eine Mietminderung in Höhe von 20 %. Az. 4 S 93/99 … 20 Landgericht Mannheim Lärm Baulärm Schmutz Bauarbeiten Baustelle
Lärmbelästigungen durch Bauarbeiten an einer Kirche in der Nähe des Hauses berechtigen den Mieter zu einer Mietminderung von 20 %. Az. 5 S 60/85 … (Referenz) 20 Landgericht Göttingen Bauarbeiten Lärm Baustelle Baulärm Schmutz
Wird das Dachgeschoss unmittelbar über der Wohnung der Mieter ausgebaut, so rechtfertigt dies eine Mietminderung von 20 %. Az. 63 S 54/00 … 20 Landgericht Berlin Dachgeschoss Bauarbeiten Baustelle Baulärm Lärm Schmutz Gerüst
Wird die Nutzung der Wohnung durch bei Schleifarbeiten angefallenen Lackstaub beeinträchtigt, so liegt ein Mangel der Mietsache vor, der in der dritten Woche nach dem Ende der Arbeiten eine Mietminderung von 20 % rechtfertigt. Az. 211 C 405/00 … 20 Amtsgericht Köln Staub Bauarbeiten Schmutz
Lärm, Schmutz und Staub durch Bauarbeiten, durch die das Nachbarhaus umfangreich saniert und aufgestockt wird, sind Mängel der Mietsache, die eine Mietminderung von 20 % rechtfertigen. Az. 46 C 5/04 … (Referenz) 20 Amtsgericht Hamburg Staub Lärm Bauarbeiten Baustelle Baulärm Schmutz
Umfangreiche Dach- und Fassadenarbeiten am eigenen Haus mit einer Einrüstung des Gebäudes und einer Abdeckung der Fenster sind Mängel der Mietsache, die auch ohne dass die Beeinträchtigungen im Einzelnen darzulegen sind eine Mietminderung in Höhe von 20 % Az. 62 S 173/06 … (Referenz) 20 Landgericht Berlin Lärm Bauarbeiten Gerüst Plane Baulärm Schmutz Dachgeschoss
Die durch umfangreiche Modernisierungsarbeiten verursachten Lärm- und Schmutzbelästigungen sind ein Mangel der Mietsache, der eine Mietminderung in Höhe von 20 % rechtfertigt. Az. 17 C 87/93 … 20 Amtsgericht Berlin-Neukölln Lärm Bauarbeiten Baustelle Baulärm Schmutz
Lärm und Schmutz aufgrund eines Dachgeschossausbaus, für den das Haus eingerüstet und mit einer Schuttrutsche versehen wird, sind Mängel der Mietsache und rechtfertigen in der Regel eine Mietminderung von 20 %. Az. 3 C 187/94 … 20 Amtsgericht Berlin-Schöneberg Lärm Bauarbeiten Baulärm Schmutz Dachgeschoss
Die Nutzung einzelner Wohnungen in einem Miethaus als Ferienwohnung ist wegen der damit verbundenen Lärm- und Schmutzbelästigungen ein Mangel der Mietsache und rechtfertigt eine Mietminderung in Höhe von 20 %. Az. 15 C 63/09 … 20 Amtsgericht Berlin-Mitte Lärm Schmutz Ferienwohnung
Kommt es durch Bauarbeiten zu einer Beeinträchtigung durch ein Gerüst sowie durch Baulärm, so handelt es sich dabei um Mängel der Mietsache, die eine Mietminderung in Höhe von 20 % rechtfertigen. Az. 93 C 2696/11 (42) … 20 Amtsgericht Wiesbaden Lärm Bauarbeiten Baustelle Gerüst Baulärm Schmutz Einsehbarkeit Einbruchsgefahr
Lärm- und Staubbelästigungen durch Bauarbeiten in anderen Wohnungen im Hause rechtfertigen eine Mietminderung in Höhe von ca. 22 %. Az. 1 S 46/86 … 22 Landgericht Hannover Baustelle Lärm Bauarbeiten Baulärm Schmutz
Beeinträchtigungen durch Fassadenarbeiten und die dafür erforderliche Einrüstung sind Mängel der Mietsache, die eine Mietminderung bis zu 22 % rechtfertigen. Az. 509 C 300/99 … 22 Amtsgericht Hamburg-Blankenese Lärm Bauarbeiten Baustelle Gerüst Baulärm Schmutz
Lärmbelästigungen durch Bauarbeiten an einer Großbaustelle in unmittelbarer Nähe des Hauses berechtigen den Mieter zu einer Mietminderung von 25 % Az. 39 C 1706/81 … (Referenz) 25 Amtsgericht Darmstadt Bauarbeiten Baustelle Lärm Schmutz Baulärm
Lärm und Schmutz durch Taubenhaltung in einem Wohnhaus rechtfertigt eine Mietminderung in Höhe von 25 %. Az. 121 C 151/79 … 25 Amtsgericht Dortmund Lärm Tauben Ungeziefer Schmutz
Beeinträchtigungen aufgrund einer Fassadenrenovierung sind Mängel der Mietsache, die eine Mietminderung in Höhe von 25 % rechtfertigen. Az. 65 S 419/10 … 25 Landgericht Berlin Lärm Bauarbeiten Baustelle Gerüst Baulärm Schmutz Fassade Renovierung
Erhebliche Lärm- und Staubemissionen und starke Erschütterungen aufgrund von Kernsanierungsarbeiten auf dem Nachbargrundstück sind ein Mangel der Mietsache, der eine Mietminderung in Höhe von 25 % rechtfertigt. Az. 67 S 251/13 … (Referenz) 25 Landgericht Berlin Lärm Bauarbeiten Baulärm Schmutz Erschütterungen
Bei umfangreichen Bauarbeiten ist es zulässig, eine feste Minderungsquote für die gesamte Dauer des Bauvorhabens zuzusprechen, auch wenn in einzelnen Zeiten keine besonders starken Störungen stattfinden. Az. 67 S 251/13 … (Referenz) 25 Landgericht Berlin Lärm Bauarbeiten Baulärm Schmutz Erschütterungen
Ein Ausschluss der Minderung kommt in Betracht, wenn bereits zum Zeitpunkt des Mietvertragsschlusses konkrete Anhaltspunkte für bevorstehende Bauarbeiten vorgelegen haben, wie bei einer Lage in einem ausgewiesenen Sanierungsgebiet, bei baufälligen Gebäude Az. 67 S 251/13 … (Referenz) 25 Landgericht Berlin Lärm Bauarbeiten Baulärm Schmutz Erschütterungen Gewährleistungsausschluss
Beeinträchtigungen durch Lärm und Schmutz aufgrund von Bauarbeiten im Haus berechtigen den Mieter zu einer Mietminderung von bis zu 30 %. Az. 8 U 5875/98 … (Referenz) 30 Kammergericht Berlin Bauarbeiten Lärm Schmutz Gerüst Plane Lichteinfall Einbruchsgefahr
Taubenbefall an einem Wohnhaus rechtfertigt eine Mietminderung in Höhe von 30 %. Az. 2 C 160/98 … 30 Amtsgericht Pforzheim Lärm Tauben Ungeziefer Schmutz
Bauarbeiten im Treppenhaus und auf dem Dachboden rechtfertigen eine Mietminderung von 30 %. Az. 63 S 132/99 … 30 Landgericht Berlin Lärm Bauarbeiten Treppenhaus Baustelle Baulärm Schmutz Dachboden Leitung
Finden Bauarbeiten an dem Mietobjekt selbst statt und handelt es sich um eine Totalsanierung, so kann in der Regel von einer Minderungsquote zwischen 20 und 30 % für die Dauer der lärmintensiven Außenarbeiten ausgegangen werden. Az. 93 C 2696/11 (42) … 30 Amtsgericht Wiesbaden Lärm Bauarbeiten Baustelle Baulärm Schmutz
Die durch den Ausbau des Dachgeschosses in der Wohnung darunter verursachten Belästigungen durch Lärm, Schmutz, etc. sind Mängel der Mietsache, die in der Summe eine Mietminderung in Höhe von 33,33 % rechtfertigen. Az. 64 S 357/95 … (Referenz) 33 Landgericht Berlin Bauarbeiten Dachgeschoss Lärm Baulärm Schmutz
Belästigungen und Störungen des Wohnens durch Einwirkungen von einer benachbarten Großbaustelle sind ein Mangel der Mietsache, der eine Mietminderung von 35 % rechtfertigt. Az. 333 S 13/01 … 35 Landgericht Hamburg Baustelle Lärm Bauarbeiten Baulärm Schmutz
Wird die Nutzung der Wohnung durch bei Schleifarbeiten angefallenen Lackstaub beeinträchtigt, so liegt ein Mangel der Mietsache vor, der in der zweiten Woche nach dem Ende der Arbeiten eine Mietminderung von 40 % rechtfertigt. Az. 211 C 405/00 … 40 Amtsgericht Köln Staub Bauarbeiten Schmutz
Erhebliche Restarbeiten in einem Neubau rechtfertigen eine Mietminderung von 50 %. Az. 7 U 13/81 … 50 Oberlandesgericht Hamm Staub Lärm Bauarbeiten Baustelle Baulärm Schmutz
Lärm und Schmutz aufgrund einer umfassenden Fassadensanierung mit den dazugehörigen Stemmarbeiten sind Mängel der Mietsache, die eine Mietminderung in Höhe von 50 % rechtfertigen. Az. 3 C 701/93 … (Referenz) 50 Amtsgericht Weißwasser Lärm Bauarbeiten Baustelle Baulärm Schmutz
Nachbesserungsarbeiten an Fußböden, Wänden, Türen, Fenstern und Fensterbänken in gewerblich genutzten Räumen stellen einen erheblichen Mangel der Mietsache dar, der eine Mietminderung in Höhe von 50 % rechtfertigt. Az. 9 U 305/96 … 50 Oberlandesgericht Naumburg Lärm Bauarbeiten Baustelle Baulärm Schmutz
Umfangreiche Bauarbeiten am Dachstuhl, den Außenwänden, dem Installationsschacht, den Regenrohren und dem Treppenhaus rechtfertigen bei einer Dachwohnung eine Mietminderung von 60%. Az. 44 C 1605/86 … (Referenz) 60 Amtsgericht Hamburg Bauarbeiten Gerüst Baustelle Baulärm Lärm Schmutz Dachgeschoss
Wird die Nutzung der Wohnung durch bei Schleifarbeiten angefallenen Lackstaub beeinträchtigt, so liegt ein Mangel der Mietsache vor, der in der ersten Woche nach dem Ende der Arbeiten eine Mietminderung von 60 % rechtfertigt. Az. 211 C 405/00 … (Referenz) 60 Amtsgericht Köln Staub Bauarbeiten Schmutz
Ist das Bad einer Wohnung nicht nutzbar und kommt es desweiteren durch Bauarbeiten im Bad von 7 - 20 Uhr zu intensiven Beeinträchtigungen durch Lärm und Schmutz, rechtfertigt dies eine Mietminderung von 100 %. Az. 5 C 266/97 … (Referenz) 100 Amtsgericht Berlin-Neukölln Bad Bauarbeiten Lärm Schmutz Baustelle Baulärm
Die bei einer umfangreichen Sanierung und Modernisierung eines Wohnhauses auftretenden Belästigungen durch Lärm und Schmutz sind Mängel der Mietsache, die eine Mietminderung in Höhe von 100 % rechtfertigen. Az. 8 C 207/96 … (Referenz) 100 Amtsgericht Berlin-Charlottenburg Staub Lärm Bauarbeiten Baustelle Baulärm Schmutz
Kann die Wohnung aufgrund von Bauarbeiten praktisch nicht genutzt werden, so rechtfertigt dies eine Mietminderung in Höhe von 100 %. Az. 6 C 122/96 … (Referenz) 100 Amtsgericht Berlin-Hohenschönhausen Lärm Bauarbeiten Baustelle Baulärm Schmutz

Anmelden

mietemindern.de auf Facebook mietemindern.de auf Twitter