Schlüsselwort

Urteile zum Mangel "PCP"

Sonderaktion …

Kaufen Sie ein Monatsticket und wir suchen für Sie passende Urteile.

Mit unseren kostenlosen Dossiers finden sie passende Urteile zu typischen Mängeln am einfachsten. Die Beiträge erklären auch, wie dann es weiter geht.

Oder Sie benutzen unsere aktiven Schlüsselwörter, auf die sie überall klicken können, oder die Suchfunktion in der rechten Seitenleiste. Die Ergebnisse werden in einer Tabelle angezeigt und können dort sortiert und weiter gefiltert werden.

Diese Tipps für eine effektive Suche haben wir für Sie zusammengestellt.

Urteile gelten, soweit nicht ausdrücklich vermerkt, für Wohn- und Gewerberaum.

↓ Gemeinsame Schlüsselwörter (ausblenden …)      ↑ Alle Schlüsselwörter (einblenden …)

Mietminderungstabelle - Urteile zu "PCP"

Urteil Mietminderung in % Gericht Ort Schlüsselwörter
Eine Kontamination mit Schadstoffen in der Luft stellt nur dann einen zu einer Mietminderung berechtigenden Mangel der Mietsache dar, wenn sie zu einer konkreten Gesundheitsgefährdung führt. Az. 2 C 429/94 … -1 Amtsgericht Münsingen Euparen Lindan PCP Gift
Die Beurteilung gesundheitsgefährdender Belastungen einer Wohnung richtet sich nach dem Erkenntnisstandard zum Zeitpunkt der Entscheidung. Az. 1 BvR 1711/94 … (Referenz) -1 Bundesverfassungsgericht Karlsruhe PCP Pentachlorphenol Gift
Belastungen mit Pentachlorphenol (PCP) und Lindan stellen keinen Mangel der Mietsache dar, wenn zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses die geltenden Grenzwerte eingehalten werden. Az. 1 S 2198/94 … (Referenz) 0 Landgericht Traunstein Lindan Pentachlorphenol PCP Gift
Wird bei der Beurteilung der Frage, ob eine bestimmte Schadstoffbelastung als solche einen Mangel der Mietwohnung darstellt, auf wissenschaftlich-technische Standards zum Schutz vor Gesundheitsschäden abgestellt, so sind grundsätzlich diejenigen Standards Az. RE-Miet 6-98 … (Referenz) -1 BayObLG München Pentachlorphenol PCP Gift technische Standards
Die Gefahr einer Gesundheitsgefährdung durch Schadstoffbelastung ist ein Mangel der Mietsache, wenn die Mangelhaftigkeit für den Vermieter vorhersehbar wird, also die Gesundheitsschädlichkeit des betreffenden Schadstoffes fachlich anerkannt und allgemein Az. 14 S 135/97 … 0 Landgericht Lübeck Lindan PCP Gift
Bei der Beurteilung einer abstrakten Gesundheitsgefährdung als zu einer Mietminderung berechtigender Mangel sind grundsätzlich diejenigen wissenschaftlich-technischen Standards maßgeblich, die im Zeitpunkt gegolten haben oder gelten, für den die Mietminde Az. RE-Miet 6–98 … (Referenz) -1 BayObLG München Gesundheit Holzschutzmittel Pentachlorphenol PCP technische Standards
Auch ohne gesonderte Vereinbarung setzen die Vertragsparteien regelmäßig voraus, daß die Wohnung nicht mit Schadstoffen belastet ist, die eine konkrete Gefährdung der Gesundheit der Bewohner bewirken. Az. RE-Miet 6-98 … (Referenz) -1 BayObLG München Gesundheit Pentachlorphenol PCP Gift
Ist ein Haus durch Gifte wie PCP, Lindan, Dioxin und Furan belastet, so handelt es sich dabei um einen Mangel der Mietsache, der eine Mietminderung in Höhe von 30 % rechtfertigt. Az. 15 C 591/88 … 30 Amtsgericht Bielefeld Lindan PCP Dioxin Furan Gift
Gesundheitsgefährdende Belastungen mit Pentachlorphenol (PCP) und Lindan im Elternschlafzimmer und im Kinderzimmer rechtfertigen eine Mietminderung von 50 %. Az. 10 S 24/95 … (Referenz) 50 Landgericht Kiel Lindan Pentachlorphenol PCP Gift
Eine Belastung der Wohnung mit den Giften PCP, Lindan und Dichlorfluanid ist ein Mangel der Mietsache, der eine Mietminderung in Höhe von 100 % rechtfertigt. Az. 10 C 671/95 … 100 Amtsgericht Mainz Holzschutzmittel Lindan PCP Gift Dichlorfluanid

Anmelden

mietemindern.de auf Facebook mietemindern.de auf Twitter