Schlüsselwort

Urteile zum Mangel "Hitze"

Sonderaktion …

Kaufen Sie ein Monatsticket und wir suchen für Sie passende Urteile.

Mit unseren kostenlosen Dossiers finden sie passende Urteile zu typischen Mängeln am einfachsten. Die Beiträge erklären auch, wie dann es weiter geht.

Oder Sie benutzen unsere aktiven Schlüsselwörter, auf die sie überall klicken können, oder die Suchfunktion in der rechten Seitenleiste. Die Ergebnisse werden in einer Tabelle angezeigt und können dort sortiert und weiter gefiltert werden.

Diese Tipps für eine effektive Suche haben wir für Sie zusammengestellt.

Urteile gelten, soweit nicht ausdrücklich vermerkt, für Wohn- und Gewerberaum.

↓ Gemeinsame Schlüsselwörter (ausblenden …)      ↑ Alle Schlüsselwörter (einblenden …)

Mietminderungstabelle - Urteile zu "Hitze"

Urteil Mietminderung in % Gericht Ort Schlüsselwörter
Eine durch Vorlage einer über einen längeren Zeitraum durchgeführten Temperaturmessung belegte längerfristige Überschreitung der zulässigen Innentemperatur kann eine Mietminderung rechtfertigen. Az. 36 C 152/96 … -1 Amtsgericht Neuss Hitze Temperatur Arbeitsstättenverordnung
Übersteigen die Temperaturen in einem Ladenlokal im Sommer die in der Arbeitsschutzverordnung festgelegten Temperaturen, so stellt dies einen Mangel der Mietsache dar, der eine Mietminderung rechtfertigt. Az. 24 U 194-96 … -1 Oberlandesgericht Düsseldorf DIN 1946 DIN 4108 Hitze
Nimmt der Vermieter eine Mietminderung über einen längeren Zeitraum rügelos hin, nachdem er zunächst nur eine geringere Mietminderung akzeptiert oder eine Mängelbeseitigung angekündigt hat, so hat er dadurch in der Regel seinen Anspruch auf die Miete verw Az. XII ZR 66/01 … (Referenz) -1 Bundesgerichtshof Karlsruhe Hitze Verwirkung Temperatur
Gewerblich gemietete Räume müssen auch ohne ausdrückliche Vereinbarung so beschaffen sein, dass die Vorschriften des Arbeitsstättenrechts eingehalten werden, damit in Ihnen Arbeitnehmer beschäftigt werden können. Az. 30 U 131/06 … -1 Oberlandesgericht Hamm Temperatur Baumangel Hitze Arbeitsstättenverordnung
Gewerberäume müssen auch ohne ausdrückliche Vereinbarung so beschaffen sein, dass die Vorschriften des Arbeitsstättenrechts eingehalten werden, damit in Ihnen Arbeitnehmer beschäftigt werden können. Az. 7 U 132/93 … -1 Oberlandesgericht Hamm Baumangel Temperatur Hitze Arbeitsstättenverordnung
Gewerberäume (hier: Büro und Fertigungsräume) müssen so beschaffen sein, dass die Vorschriften des Arbeitsstättenrechts eingehalten werden, damit in Ihnen Arbeitnehmer beschäftigt werden können, da sonst ein Mangel vorliegt, der eine Mietminderung rechtfe Az. 2 U 185/90 … (Referenz) -1 Oberlandesgericht Köln Baumangel Temperatur Hitze
Innentemperaturen von mehr als 26 Grad können einen Mangel der Mietsache darstellen, der eine Mietminderung rechtfertigt. Az. 24 U 69/00 … -1 Oberlandesgericht Düsseldorf Temperatur Hitze Gewerbe
Sommerliche Hitze durch Sonneneinstrahlung in einem nicht baurechtswidrigen Gebäude ist Teil des allgemeinen Lebensrisikos und kein Mangel, soweit der Vermieter nicht erkennbar eine Klimatisierung oder besondere Dämmung des Gebäudes zugesagt hat. Az. 2 U 106/06 … 0 Oberlandesgericht Frankfurt a. M. Temperatur Hitze Gewerbe
Wird in einem Standardsommer in einem Ladengeschäft langandauernd eine Innentemperatur von 26 Grad überschritten, so ist dies ein Mangel der Mietsache, der eine Mietminderung rechtfertigt. Az. 9 U 82/01 … -1 Oberlandesgericht Naumburg Temperatur Hitze Gewerbe
Temperaturen in einer Wohnung, die häufig über 26 Grad liegen, können ein Mangel der Mietsache sein. Az. VerfGH 40/06 … 0 VerfGH Berlin Baumangel Temperatur Hitze
Gewerberäume (hier: Büroräume für eine Anwaltskanzlei) müssen auch ohne ausdrückliche Vereinbarung so beschaffen sein, dass die Vorschriften des Arbeitsstättenrechts eingehalten werden, damit in Ihnen Arbeitnehmer beschäftigt werden können. Az. 3 O 411/01 … 0 Landgericht Bielefeld 3. Zivilkammer Temperatur Hitze Rechtsanwalt
Wird in einem Standardsommer in einem Ladengeschäft langandauernd eine Innentemperatur von 26 Grad überschritten, so ist dies ein Mangel der Mietsache, der eine Mietminderung rechtfertigt. Az. 24 U 194/96 … -1 Oberlandesgericht Düsseldorf Laden Temperatur Hitze
Die Veranlagung zu Innentemperaturen von mehr als 26 Grad stellt nur im Sommer, wenn sie tatsächlich erreicht werden, einen Mangel der Mietsache dar. Az. 3 C 987/08 … 0 Amtsgericht Lampertheim Temperatur Hitze
Die Veranlagung zu Innentemperaturen von mehr als 26 Grad stellt nur im Sommer, wenn sie tatsächlich erreicht werden, einen Mangel der Mietsache dar. Az. 25 S 59/09 … 0 Landgericht Darmstadt Temperatur Hitze
Wirkt sich in einem Gewerberaummietvertrag ein Mangel nur periodisch erheblich auf die Gebrauchstauglichkeit der Mietsache aus, ist der Mietzins auch nur in diesem Zeitraum kraft Gesetzes herabgesetzt. (amtlicher Leitsatz) Az. XII ZR 132/09 … 0 Bundesgerichtshof Karlsruhe Temperatur Hitze
Übersteigen die Temperaturen in einem Ladenlokal die in der Arbeitsschutzverordnung festgelegten Temperaturen, so stellt dies einen Mangel der Mietsache dar, der eine Mietminderung rechtfertigt. Az. 9 U 45/09 … (Referenz) -1 Oberlandesgericht Naumburg Temperatur Hitze
Kommt es infolge starker Sonneneinstrahlung in den Mieträumen zu einem Temperaturanstieg, der die Werte der Arbeitsstättenverordnung übersteigt, so kann ein erheblicher Mangel i.S. des § 536 BGB vorliegen, der den Mieter zur Minderung berechtigt. Az. 36 C 152/96 … -1 Amtsgericht Neuss Temperatur Hitze Arbeitsstättenverordnung
Kommt es infolge starker Sonneneinstrahlung in den Mieträumen lediglich zu einem kurzzeitigen Temperaturanstieg, der die Werte der Arbeitsstättenverordnung übersteigt, so ist dies kein erheblicher Mangel i.S. des § 536 BGB, der den Mieter zur Minderung be Az. 36 C 152/96 … -1 Amtsgericht Neuss Temperatur Hitze Arbeitsstättenverordnung
Temperaturmessungen bei zu hohen oder zu geringen Temperaturen sind nicht mit einem Thermometer an der Wand durchzuführen, sondern in der Mitte des Raumes in 1,50 m Höhe. Az. 36 C 152/96 … -1 Amtsgericht Neuss Beheizung Heizung Temperatur Hitze Temperaturmessung
Gewerberäume (hier: eine Arztpraxis) müssen auch ohne ausdrückliche Vereinbarung so beschaffen sein, dass die Vorschriften des Arbeitsstättenrechts eingehalten werden, da sonst ein Mangel vorliegt, der eine Mietminderung von 16,5 % rechtfertigt. Az. 3 U 83/98 … 17 Oberlandesgericht Rostock Baumangel Temperatur Hitze
Auch wenn ein vermietetes Objekt entsprechend den anerkannten Regeln der Technik errichtet wurde, kann es dennoch mangelhaft sein. Az. 3 U 83/98 … (Referenz) 17 Oberlandesgericht Rostock Baumangel Temperatur Hitze technische Standards
Herrschen in einer Wohnung Innentemperaturen von 30 Grad am Tag und noch über 25 Grad in der Nacht, so ist dies ein Mangel der Mietsache, der eine Mietminderung von 20 % rechtfertigt. Az. 46 C 108/04 … 20 Amtsgericht Hamburg Baumangel Temperatur Hitze
Innentemperaturen von durchweg über 30 Grad Celsius bis zu 37 Grad Celsius in einem Ladengeschäft stellen einen Mangel der Mietsache dar, der eine Mietminderung in Höhe von 33 % rechtfertigt. Az. 8 U 146/01 … 33 Kammergericht Berlin Baumangel Temperatur Hitze Klimaanlage

Anmelden

mietemindern.de auf Facebook mietemindern.de auf Twitter