Schlüsselwort

Urteile zum Mangel "Geruch"

Sonderaktion …

Kaufen Sie ein Monatsticket und wir suchen für Sie passende Urteile.

Mit unseren kostenlosen Dossiers finden sie passende Urteile zu typischen Mängeln am einfachsten. Die Beiträge erklären auch, wie dann es weiter geht.

Oder Sie benutzen unsere aktiven Schlüsselwörter, auf die sie überall klicken können, oder die Suchfunktion in der rechten Seitenleiste. Die Ergebnisse werden in einer Tabelle angezeigt und können dort sortiert und weiter gefiltert werden.

Diese Tipps für eine effektive Suche haben wir für Sie zusammengestellt.

Urteile gelten, soweit nicht ausdrücklich vermerkt, für Wohn- und Gewerberaum.

↓ Gemeinsame Schlüsselwörter (ausblenden …)      ↑ Alle Schlüsselwörter (einblenden …)

Mietminderungstabelle - Urteile zu "Geruch"

Urteil Mietminderung in % Gericht Ort Schlüsselwörter
Minimaler Ölgeruch, der lediglich im Keller stärker wird, stellt bei einer Wohnung mit einem Öltank im Keller keinen Mangel dar, der eine Mietminderung rechtfertigt. Az. 20 C 372/97 … 0 Amtsgericht Bündingen Geruch Heizölgeruch
Küchengerüche stellen in der Regel keinen Mangel der Mietsache dar, der eine Mietminderung rechtfertigt. Az. 10 S 491/98 … 0 Landgericht Essen Geruch Küchengeruch
Die von Mülltonnen ausgehenden Geruchsbelästigungen stellen einen Mangel der Mietsache dar. Az. 11 S 402/96 … -1 Landgericht Osnabrück Geruch Müll Mülltonnen
Gehen von einem neu angelegten Parkplatz weder eine nennenswerte Lärmbelästigung noch eine nennenswerte Abgasbelästigung aus, so stellt er keinen Mangel der Mietsache dar, der eine Mietminderung rechtfertigt. Az. 2 C 936/97 … 0 Amtsgericht Sömmerda Lärm Geruch Parkplatz Abgase
Gelegentliche Straßenbaumaßnahmen begrenzten Ausmaßes in der Nähe eines innerstädtischen Ladenlokals stellen keinen eine Mietminderung rechtfertigenden Mangel der Mietsache dar. Az. 4 U 121/00 … 0 Oberlandesgericht Hamburg Zugang Bauarbeiten Lärm Geruch
Die Belästigung durch den Rauch von Mitmietern stellt keinen Mangel der Mietsache dar, der eine Mietminderung rechtfertigt. Az. 9 C 156/01 … 0 Amtsgericht Wennigsen Rauch Geruch
Qualm und Ruß aus älteren Heizungsanlagen in der Umgebung stellen keinen eine Mietminderung rechtfertigenden Mangel der Mietsache dar. Az. 3 C 3832/06 … 0 Amtsgericht Münster Geruch Rauch Heizung
Formaldehyd in der Raumluft einer Wohnung in einer unter dem vom Bundesgesundheitsamt empfohlenen Höchstwert liegenden Konzentration rechtfertigt keine Mietminderung. Az. 21 C 1807/99 … (Referenz) 0 Amtsgericht Königstein Formaldehyd Gift Geruch
Erhebliche Geruchsbelästigungen aus einer ungenehmigten Schweinemästerei sind ein Mangel der Mietsache. Az.  V ZR 64/98 … -1 Bundesgerichtshof Karlsruhe Geruch Tier
Essensgerüche sind nur dann ein Mangel der Mietsache, wenn sie über das Maß eines im Rahmen des Alltagslebens erwartbaren regelmäßigen Kochvorganges hinausgehen. Az. 643 C 230/92 … (Referenz) 0 Amtsgericht Hamburg - Harburg Geruch
Auch bei der Benutzung des Treppenhauses und des Kellers müssen Fäkalgerüche von Mietern nicht hingenommen werden. Az. VIII ZR 125/11 … (Referenz) -1 Bundesgerichtshof Karlsruhe Keller Treppenhaus Geruch Darlegungslast Beweislast
Der Mieter genügt bei schlechtem Geruch seiner Darlegungslast, wenn er vorträgt, dass der schlechte Geruch vorhanden ist. Az. VIII ZR 125/11 … (Referenz) -1 Bundesgerichtshof Karlsruhe Darlegungslast Beweislast Geruch
Wird eine unmittelbar an der Kaimauer eines Flusses gelegene Wohnung angemietet, so stellen übliche Lärm- und Geruchsbelästigungen durch ankernde Schiffe keinen Mangel der Mietsache dar. Az. 223 C 26/11 … 0 Amtsgericht Köln Lärm Geruch Abgase Fluss Hafen Schiffe
Die Belästigung durch den Rauch von Mitmietern stellt keinen Mangel der Mietsache dar. Az. 63 S 470/08 … (Referenz) 0 Landgericht Berlin Geruch Rauch
Die von einem Wasserschaden ausgehende Geruchsbelästigung rechtfertigt auch für die nicht direkt betroffenen Räume eine Minderung der Miete. Az. 18 C 267/07 … -1 Amtsgericht Berlin-Wedding Feuchtigkeit Schimmel Gewerbe Geruch Rohrbruch
Befinden sich im Hauseingangsbereich regelmäßig Urinspuren, so handelt es sich dabei um einen Mangel, der jedoch mangels Erheblichkeit keine Mietminderung rechtfertigt. Az. 7 C 90/12 … 0 Amtsgericht Berlin-Mitte Geruch Urin
Unangenehmer Geruch im Bad ist ein Mangel der Mietsache, der eine Mietminderung von 2 % rechtfertigt. Az. 64 S 334/03 … (Referenz) 2 Landgericht Berlin Bad Geruch
Ist der Küchenlüfter nicht nutzbar, so ist dies ein Mangel der Mietsache, der eine Mietminderung von 2 % rechtfertigt. Az. 509 C 300/99 … 2 Amtsgericht Hamburg-Blankenese Küche Geruch Lüftung
Eine geringe Belastung der Raumluft des Wohnzimmers mit Lösungsmitteln stellt einen Mangel der Mietsache dar, der eine Mietminderung von 3,5 % rechtfertigt. Az. 1 C 0604/01 … 4 Amtsgericht Torgau Lösungsmittel Gift Geruch
Ist die Raumluft des Wohnzimmers gering mit Formaldehyd belastet, so handelt es sich dabei um einen Mangel der Mietsache, der eine Mietminderung von 4 % rechtfertigt. Az. 1 C 604/01 … 4 Amtsgericht Torgau Formaldehyd Geruch Gift Nutzwertanalyse
Geruchsbelästigungen durch die Mülltonnen eines Supermarktes rechtfertigen eine Mietminderung von 5 %. Az. 33 C 426/00 (VII) … 5 Amtsgericht Gifhorn Müll Geruch
Die Geruchsbelästigungen durch den Betrieb eines Päärchenclubs in einem Wohnhaus rechtfertigen im Winter eine Mietminderung in Höhe von 5 %. Az. 20 b C 182-96 … 5 Amtsgericht Berlin-Charlottenburg Bordell Motoren Päärchenclub Rauch Swingerclub Geruch
Geruchsbelästigungen aufgrund von Feuchtigkeitsschäden rechtfertigen eine Mietminderung von 5 %. Az. 220 C 181/02 … 5 Amtsgericht Berlin-Charlottenburg Feuchtigkeit Geruch
Uringeruch aus der Nachbarwohnung stellt einen Mangel der Mietsache dar, der eine Mietminderung in Höhe von 5 % rechtfertigt. Az. 231 C 647/03 … (Referenz) 5 Amtsgericht Berlin-Charlottenburg Urin Geruch
Dringt nach Fleisch- und Wurstwaren riechende Luft durch den Dielenboden aus der unter der Wohnung liegenden Fleischerei in die Wohnräume ein, so ist dies ein Mangel der Mietsache und rechtfertigt eine Mietminderung von 5 %. Az. 3 C 71/03 … 5 Amtsgericht Berlin-Pankow-Weißensee Baumangel Geruch
Wird die Entleerung der Müllbehälter so weit reduziert, dass sie an den Wochenenden regelmäßig überquellen, so sind dies Mängel der Mietsache, die eine Mietminderung in Höhe von 5 % rechtfertigen. Az. 67 S 207/06 … 5 Landgericht Berlin Garten Müll Geruch
Dringt Zigarettenrauch von benachbarten Mietern in erheblichem Maß in die Wohnung, so handelt es sich dabei um einen Mangel der Mietsache, der eine Mietminderung von 5 % rechtfertigt. Az. 311 S 92/10 … (Referenz) 5 Landgericht Hamburg Geruch Rauch Zigaretten
Dringt Zigarettenrauch aufgrund einer unzureichenden Abdichtung der Versorgungsschächte in die Wohnung eines anderen Mieters, so handelt es sich dabei um einen Mangel der Mietsache, der eine Mietminderung von 5 % rechtfertigt. Az. 110 C 212/09 … 5 Amtsgericht Kerpen Geruch Rauch Zigaretten
Werden durch einen Rohrschacht Essensgerüche in eine Wohnung übertragen, so handelt es sich dabei um einen Mangel der Mietsache, der eine Mietminderung in Höhe von 7 % rechtfertigt. Az. 4 C 550/88 … (Referenz) 7 Amtsgericht Berlin-Tiergarten Geruch
Die Geruchsbelästigungen durch den Betrieb eines Päärchenclubs in einem Wohnhaus rechtfertigen im Sommer eine Mietminderung in Höhe von 10 %. Az. 20 b C 182-96 … 10 Amtsgericht Berlin-Charlottenburg Bordell Motoren Päärchenclub Rauch Swingerclub Geruch
Geruchsbelästigungen durch die Abluft eines Wäschetrockners sind ein Mangel der Mietsache, der eine Mietminderung von 10 % rechtfertigt. Az. 10 S 201/89 … 10 Landgericht Köln Geruch Wäschetrockner
Durch Bauarbeiten auf einem Nachbargrundstück verursachte Lärm-, Schmutz- und Geruchsbelästigungen von montags bis samstags zwischen 7.00 Uhr morgens bis in den Nachmittag hinein sind Mängel der Mietsache, die eine Mietminderung in Höhe von 10 % rechtfert Az. 21 C 414/96 … 10 Amtsgericht Kerpen Lärm Bauarbeiten Baustelle Baulärm Schmutz Geruch
Der Geruch von sich zersetzenden menschlichen Exkrementen bzw. sich zersetzendem organischen Müll ist ein Mangel der Mietsache, der eine Mietminderung in Höhe von 10 % rechtfertigt. Az. 65 S 296/10 … (Referenz) 10 Landgericht Berlin Treppenhaus Geruch
Immission von Gasen, Rußpartikeln und verkohlten Papierresten sind Mängel der Mietsache, die eine Mietminderung in Höhe von 10 % rechtfertigen. Az. 15 C 22/90 … (Referenz) 10 Amtsgericht Berlin-Schöneberg Ruß Gas Geruch
Zigarettenrauch, der aus einer anderen Wohnung in die Räume des Mieters eindringt, ist ein Mangel der Mietsache, der eine Mietminderung in Höhe von 10 % rechtfertigt. Az. 211 C 3/07 … (Referenz) 10 Amtsgericht Berlin-Charlottenburg Geruch Rauch Zigaretten
Heizölgeruch in der Wohnung und im Büro ist ein Mangel der Mietsache und rechtfertigt eine Mietminderung von 15 %. Az. 73 C 2442/01 … (Referenz) 15 Amtsgericht Augsburg Heizölgeruch Geruch
Geruchsbelästigungen im Badezimmer, die durch eine Pizzeria im Nachbarhaus verursacht werden, sind ein Mangel der Mietsache, der eine Mietminderung in Höhe von 15 % rechtfertigt. Az. 208 C 246/89 … 15 Amtsgericht Köln Gaststätte Geruch
Geruchsbelästigungen aufgrund eines nicht ordnungsgemäß gehaltenen Hundes einer Mitmieterin sind ein Mangel der Mietsache und rechtfertigen eine Mietminderung von 20 %. Az. 8 C 749/94 … (Referenz) 20 Amtsgericht Münster Geruch Tier Treppenhaus Hund
Die Beeinträchtigung der Terrassennutzung durch eine unmittelbar angrenzende Viehweide rechtfertigt eine Mietminderung von 20 %. Az. 1634-9-4 C 372/97 … 20 Amtsgericht Bersenbrück Geruch Lärm Terrasse Ungeziefer
Typische Belästigungen (Geräusche und Gerüche) durch einen oder mehrere Restaurationsbetriebe in einem Wohnhaus rechtfertigen eine Mietminderung von 20 %. Az. 6 C 239/03 … 20 Amtsgericht Berlin-Lichtenberg Gaststätte Lärm Restaurant Balkon Geruch
Geruchsbelästigungen durch Essensgerüche und Zigarettenrauch rechtfertigen eine Mietminderung von 20 %. Az. 5 S 421/97 … (Referenz) 20 Landgericht Stuttgart Geruch
Formaldehyd in der Raumluft einer Wohnung rechtfertigt eine Mietminderung von 25 %. Az. 1 C 191/91 … (Referenz) 25 Amtsgericht Bad Säckingen Formaldehyd Gift Geruch
Von einer untervermieteten Gaststätte im Wohnhaus ausgehende Geruchs- und Lärmbelästigung begründen einen Mangel der Mietwohnung, der eine Mietminderung in Höhe von 25 % rechtfertigt. Az. 16 S 32/86 … 25 Landgericht Hamburg Geruch Lärm Gaststätte
Wird die Nutzung der Wohnung durch die Gerüche eines Frettchens beeinträchtigt, so handelt es sich dabei um einen Mangel der Mietsache, der eine Mietminderung von 33 % rechtfertigt. Az. 201 C 457/87 … (Referenz) 33 Amtsgericht Köln Geruch Tier
Tritt aus dem Badewannenabfluss und/oder der Toilette bestimmungswidrig Abwasser aus, dass die Wohnung zum Teil überschwemmt, so stellt dies einen Mangel der Mietsache dar, der eine Mietminderung von 38 % rechtfertigt. Az. 21 C 1336/78 … (Referenz) 38 Amtsgericht Groß-Gerau Toilette Badewanne Abwasser Geruch Teppichboden Überschwemmung
Ist aufgrund eines durch einen Rohrbruch verursachten Wasserschadens von zwei Büroräumen einer nicht nutzbar, so rechtfertigt dies eine Mietminderung in Höhe von 50 %. Az. 18 C 267/07 … 50 Amtsgericht Berlin-Wedding Feuchtigkeit Schimmel Gewerbe Geruch Rohrbruch
Ein durch einen Überschwemmungsschaden durchfeuchteter Teppichboden rechtfertigt eine Mietminderung in Höhe von 80%. Az. C 389/82 … 80 Amtsgericht Friedberg/Hessen Teppichboden Feuchtigkeit Geruch
Geruchsbelästigungen und Gesundheitsbeeinträchtigungen durch die Verwendung des toluolhaltigen Materials Ceretec rechtfertigen eine Mietminderung von 90 %. Az. 6 C 32/92 … 90 Amtsgericht Berlin-Schöneberg Ceretec Toluol Geruch Gift
Feuchtigkeit und Schimmel in erheblichem Ausmaß in mehreren Räumen einer Mietwohnung rechtfertigt eine Mietminderung von 100 %. Az. 61 S 211/87 … (Referenz) 100 Landgericht Berlin Feuchtigkeit Schimmel Geruch

Anmelden

mietemindern.de auf Facebook mietemindern.de auf Twitter