Schlüsselwort

Urteile zum Mangel "Gerüst"

Sonderaktion …

Kaufen Sie ein Monatsticket und wir suchen für Sie passende Urteile.

Mit unseren kostenlosen Dossiers finden sie passende Urteile zu typischen Mängeln am einfachsten. Die Beiträge erklären auch, wie dann es weiter geht.

Oder Sie benutzen unsere aktiven Schlüsselwörter, auf die sie überall klicken können, oder die Suchfunktion in der rechten Seitenleiste. Die Ergebnisse werden in einer Tabelle angezeigt und können dort sortiert und weiter gefiltert werden.

Diese Tipps für eine effektive Suche haben wir für Sie zusammengestellt.

Urteile gelten, soweit nicht ausdrücklich vermerkt, für Wohn- und Gewerberaum.

↓ Gemeinsame Schlüsselwörter (ausblenden …)      ↑ Alle Schlüsselwörter (einblenden …)

Mietminderungstabelle - Urteile zu "Gerüst"

Urteil Mietminderung in % Gericht Ort Schlüsselwörter
Wird ein Wohnhaus für die Durchführung von Fassadenanstricharbeiten zwei Wochen eingerüstet, so handelt es sich dabei um keinen wesentlichen Mangel der Mietsache. Az. 127 C 6826/00 … 0 Amtsgericht Dortmund Bauarbeiten Gerüst Fassade Anstrich
Bauarbeiten in der Wohnung von bis zu einer dreiviertel Stunde stellen lediglich einen unerheblichen Mangel dar, der keine Mietminderung rechtfertigt. Az. 93 C 2696/11 (42) … (Referenz) -1 Amtsgericht Wiesbaden Bauarbeiten Baustelle Gerüst Einsehbarkeit Einbruchsgefahr
Ein für Bauarbeiten an einem Wohnhaus aufgebautes Gerüst ist ein Mangel der Mietsache, der eine Mietminderung in Höhe von 3 % rechtfertigt. Az. 93 C 2696/11 (42) … 3 Amtsgericht Wiesbaden Bauarbeiten Baustelle Gerüst Einsehbarkeit Einbruchsgefahr
Ist das Wohnhaus wegen Bauarbeiten eingerüstet, so rechtfertigt dies eine Mietminderung von 5 %. Az. 63 S 439/93 … 5 Landgericht Berlin Bauarbeiten Gerüst
Kommt es durch den Auf- und Abbau eines Gerüstes, dessen bestimmungsgemäße Nutzung sowie durch Malerarbeiten zu Beeinträchtigungen, so handelt es sich dabei um Mängel der Mietsache, die eine Mietminderung in Höhe von 5 % rechtfertigen. Az. 93 C 2696/11 (42) … 5 Amtsgericht Wiesbaden Lärm Bauarbeiten Baustelle Gerüst Baulärm Schmutz Einsehbarkeit Einbruchsgefahr
Beeinträchtigungen dadurch, dass sowohl die Front- als auch die rückwärtige Fassade eines Hauses eingerüstet und mit einer Plane versehen sind, berechtigen den Mieter zu einer Mietminderung von 10 %. Az. 8 U 5875/98 … 10 Kammergericht Berlin Bauarbeiten Lärm Schmutz Gerüst Plane Lichteinfall Einbruchsgefahr
Beeinträchtigung der Gebrauchstauglichkeit durch Bauarbeiten im Hause sind Mängel der Mietsache, die eine Mietminderung von 10 % rechtfertigen. Az. 3 O 608/95 … 10 Landgericht Köln Bauarbeiten Gerüst Parkplatz
Belästigungen (Lärm, Schmutz, Beeinträchtigungen von Treppenhaus und Außenanlagen, das Versetzen der Briefkästen sowie das Vorhandensein des Gerüstes) durch Baumaßnahmen an Dach, Dachgeschoß und Fassade des Hauses sind Mängel der Mietsache, die eine Mietm Az. 2 C 1001/96 … 10 Amtsgericht Sömmerda Lärm Bauarbeiten Gerüst Baulärm Schmutz Dachgeschoss
Ist das Haus zur Durchführung von Bauarbeiten eingerüstet, so ist dies ein Mangel der Mietsache, der eine Mietminderung in Höhe von 10 % rechtfertigt. Az. 64 S 367/98 … 10 Landgericht Berlin Bauarbeiten Gerüst
Wird ein Haus zur Durchführung von Bauarbeiten eingerüstet, so ist dies ein Mangel der Mietsache, der eine Mietminderung in Höhe von 10 % rechtfertigt. Az. 13 C 302/90 … 10 Amtsgericht Berlin-Charlottenburg Bauarbeiten Gerüst
Ist das Wohnhaus wegen Bauarbeiten eingerüstet und mit Planen verhängt, so rechtfertigt dies eine Mietminderung von 15 %. Az. 38 C 483/95 … 15 Amtsgericht Hamburg Gerüst Plane Bauarbeiten
Ist das Wohnhaus wegen Bauarbeiten eingerüstet, so rechtfertigt dies eine Mietminderung von 15 %. Az. 3 C 554/03 … 15 Amtsgericht Ibbenbüren Gerüst Bauarbeiten
Wird das Dachgeschoss unmittelbar über der Wohnung der Mieter ausgebaut, so rechtfertigt dies eine Mietminderung von 20 %. Az. 63 S 54/00 … 20 Landgericht Berlin Dachgeschoss Bauarbeiten Baustelle Baulärm Lärm Schmutz Gerüst
Umfangreiche Dach- und Fassadenarbeiten am eigenen Haus mit einer Einrüstung des Gebäudes und einer Abdeckung der Fenster sind Mängel der Mietsache, die auch ohne dass die Beeinträchtigungen im Einzelnen darzulegen sind eine Mietminderung in Höhe von 20 % Az. 62 S 173/06 … (Referenz) 20 Landgericht Berlin Lärm Bauarbeiten Gerüst Plane Baulärm Schmutz Dachgeschoss
Kommt es durch Bauarbeiten zu einer Beeinträchtigung durch ein Gerüst sowie durch Baulärm, so handelt es sich dabei um Mängel der Mietsache, die eine Mietminderung in Höhe von 20 % rechtfertigen. Az. 93 C 2696/11 (42) … 20 Amtsgericht Wiesbaden Lärm Bauarbeiten Baustelle Gerüst Baulärm Schmutz Einsehbarkeit Einbruchsgefahr
Beeinträchtigungen durch Fassadenarbeiten und die dafür erforderliche Einrüstung sind Mängel der Mietsache, die eine Mietminderung bis zu 22 % rechtfertigen. Az. 509 C 300/99 … 22 Amtsgericht Hamburg-Blankenese Lärm Bauarbeiten Baustelle Gerüst Baulärm Schmutz
Beeinträchtigungen aufgrund einer Fassadenrenovierung sind Mängel der Mietsache, die eine Mietminderung in Höhe von 25 % rechtfertigen. Az. 65 S 419/10 … 25 Landgericht Berlin Lärm Bauarbeiten Baustelle Gerüst Baulärm Schmutz Fassade Renovierung
Beeinträchtigungen durch Lärm und Schmutz aufgrund von Bauarbeiten im Haus berechtigen den Mieter zu einer Mietminderung von bis zu 30 %. Az. 8 U 5875/98 … (Referenz) 30 Kammergericht Berlin Bauarbeiten Lärm Schmutz Gerüst Plane Lichteinfall Einbruchsgefahr
Umfangreiche Bauarbeiten am Dachstuhl, den Außenwänden, dem Installationsschacht, den Regenrohren und dem Treppenhaus rechtfertigen bei einer Dachwohnung eine Mietminderung von 60%. Az. 44 C 1605/86 … (Referenz) 60 Amtsgericht Hamburg Bauarbeiten Gerüst Baustelle Baulärm Lärm Schmutz Dachgeschoss

Anmelden

mietemindern.de auf Facebook mietemindern.de auf Twitter