Schlüsselwort

Urteile zum Mangel "Formaldehyd"

Sonderaktion …

Kaufen Sie ein Monatsticket und wir suchen für Sie passende Urteile.

Mit unseren kostenlosen Dossiers finden sie passende Urteile zu typischen Mängeln am einfachsten. Die Beiträge erklären auch, wie dann es weiter geht.

Oder Sie benutzen unsere aktiven Schlüsselwörter, auf die sie überall klicken können, oder die Suchfunktion in der rechten Seitenleiste. Die Ergebnisse werden in einer Tabelle angezeigt und können dort sortiert und weiter gefiltert werden.

Diese Tipps für eine effektive Suche haben wir für Sie zusammengestellt.

Urteile gelten, soweit nicht ausdrücklich vermerkt, für Wohn- und Gewerberaum.

↓ Gemeinsame Schlüsselwörter (ausblenden …)      ↑ Alle Schlüsselwörter (einblenden …)

Mietminderungstabelle - Urteile zu "Formaldehyd"

Urteil Mietminderung in % Gericht Ort Schlüsselwörter
Formaldehyd in der Raumluft einer Wohnung in einer unter dem vom Bundesgesundheitsamt empfohlenen Höchstwert liegenden Konzentration rechtfertigt keine Mietminderung. Az. 21 C 1807/99 … (Referenz) 0 Amtsgericht Königstein Formaldehyd Gift Geruch
Liegt in Wohnräumen eine Formaldehydkonzentration von über 0.1 ppm vor, so ist dies ein Mangel der Mietsache. Az. 31 S 20071/89 … (Referenz) -1 Landgericht München Schimmel Formaldehyd Gift
Allein der Umstand, dass eine Wohnung in einer Zeit ausgebaut wurde, in der die erhöhte Formaldehydbelastung der verwendeten Pressspanplatten noch nicht bekannt war, begründet keinen eine Mietminderung rechtfertigenden Mangel der Mietsache. Az. 2a C 2/02 … 0 Amtsgericht Wermelskirchen Formaldehyd Gift
Formaldehydkonzentrationen von über 0,1 ppm sind in Mieträumen ein Mangel der Mietsache. Az. 31 S 20 071/89 … (Referenz) -1 Landgericht München Formaldehyd Gift
Ein Mangel der Mietsache liegt dann vor, wenn die von einem Haus ausgehende Formaldehydbelastung der Innenraumluft den vom Bundesgesundheitsamt empfohlenen Mittelwert von 0,1 ppm auf Dauer übersteigt. Az. 10 S 143/90 … (Referenz) -1 Landgericht Wuppertal Formaldehyd Gift
Auch wenn die Innenraumluftbelastung mit Formaldehyd geringfügig unter dem vom Bundesgesundheitsamt festgesetzten Wert liegen sollte, kann ein Mangel der Mietsache auch dann vorliegen, wenn die Formaldehydbelastung in Verbindung mit den sonstigen von dem Az. 10 S 143/90 … (Referenz) -1 Landgericht Wuppertal Formaldehyd Gefahr Gift
Ist die Raumluft des Wohnzimmers gering mit Formaldehyd belastet, so handelt es sich dabei um einen Mangel der Mietsache, der eine Mietminderung von 4 % rechtfertigt. Az. 1 C 604/01 … 4 Amtsgericht Torgau Formaldehyd Geruch Gift Nutzwertanalyse
Formaldehyd in der Raumluft einer Wohnung rechtfertigt eine Mietminderung von 25 %. Az. 1 C 191/91 … (Referenz) 25 Amtsgericht Bad Säckingen Formaldehyd Gift Geruch
Eine über den Grenzwerten liegende Formaldehydbelastung der Innenraumluft einer Wohnung ist ein Mangel der Mietsache, der eine Mietminderung in Höhe von 50 % rechtfertigt. Az. 21 C 202/88 … 50 Amtsgericht Mettmann Formaldehyd Gift
Formaldehyd in der Raumluft einer Wohnung rechtfertigt eine Mietminderung von 56 %. Az. 217 C 346/86 … (Referenz) 56 Amtsgericht Köln Formaldehyd Gift
Geben zum Verkleiden der Innenwände verwandten Spanplatten Formaldehyd, ferner Lindan an die Raumluft ab, so ist dies ein Mangel der Mietsache, der eine Mietminderung von 100 % rechtfertigt. Az. 9 U 3700/89 … 100 Oberlandesgericht Nürnberg Formaldehyd Lindan Gift

Anmelden

mietemindern.de auf Facebook mietemindern.de auf Twitter