Schlüsselwort

Urteile zum Mangel "Boden"

Sonderaktion …

Kaufen Sie ein Monatsticket und wir suchen für Sie passende Urteile.

Mit unseren kostenlosen Dossiers finden sie passende Urteile zu typischen Mängeln am einfachsten. Die Beiträge erklären auch, wie dann es weiter geht.

Oder Sie benutzen unsere aktiven Schlüsselwörter, auf die sie überall klicken können, oder die Suchfunktion in der rechten Seitenleiste. Die Ergebnisse werden in einer Tabelle angezeigt und können dort sortiert und weiter gefiltert werden.

Diese Tipps für eine effektive Suche haben wir für Sie zusammengestellt.

Urteile gelten, soweit nicht ausdrücklich vermerkt, für Wohn- und Gewerberaum.

↓ Gemeinsame Schlüsselwörter (ausblenden …)      ↑ Alle Schlüsselwörter (einblenden …)

Mietminderungstabelle - Urteile zu "Boden"

Urteil Mietminderung in % Gericht Ort Schlüsselwörter
Ersetzt der Vermieter die auf dem Balkon vorhandenen Bodenfliesen durch einen gestrichenen Estrich, so stellt dies in der Regel keinen Mangel der Mietsache dar, der eine Mietminderung rechtfertigen würde. Az. 62 S 133/00 … 0 Landgericht Berlin Baumangel Balkon Fliesen Boden
Sind die Fugen zwischen den Brettern eines Dielenbodens so breit, dass der Verbund der Dielenbretter nicht mehr gegeben ist und sich die Dielen daher beim Betreten spürbar absenken, so handelt es sich dabei um einen Mangel der Mietsache. Az. 67 S 345/06 … 0 Landgericht Berlin Baumangel Boden Dielen
Ein abgenutzter Farbanstrich auf den Dielen ist ein Mangel der Mietsache, der allerdings vom Mieter zu beseitigen ist, wenn dieser rechtswirksam die Schönheitsreparaturen übernommen hat. Az. 67 S 345/06 … 0 Landgericht Berlin Baumangel Anstrich Boden Dielen
Ist bei Mietvertragsabschluss in der Küche in Parkettboden vorhanden, so handelt es sich dabei um keinen Mangel der Mietsache. Az. 30 C 326/88 … 0 Amtsgericht Neuss Küche Parkett Boden
Sind vor der Balkontür im Parkettfußboden verlaufende Heizungsrohre nicht abgedeckt, so handelt es sich dabei um einen Mangel der Mietsache. Az. 16 C 50/90 … 0 Amtsgericht Berlin-Schöneberg Balkon Rohre Boden
Die Gewährleistung für anfängliche Mängel kann bei Gewerberaummietverhältnissen wirksam ausgeschlossen werden. Az. XII ZR 327/00 … (Referenz) 0 Bundesgerichtshof Karlsruhe Gewährleistungsausschluss PAK Boden Gift AGB Allgemeine Geschäftsbedingung
Es ist grundsätzlich Sache des Vermieters, mit welchen Mitteln er Wohnungsmängel beseitigt. Az. 62 S 153/94 … -1 LG Berlin Fußboden Mängelbeseitigung Boden Dielen
Wenn sich in der Küche auf einer Fläche von 1,50 m x 0,60 m der PVC-Belag wellt, ist dies ein Mangel der Mietsache, der eine Mietminderung von 2 % rechtfertigt. Az. 1 S 142/99 … 2 Landgericht Köln Baumangel Boden
Ein Loch im Fußboden des Badezimmers ist ein Mangel der Mietsache, der eine Mietminderung von 2 % rechtfertigt. Az. 64 S 334/03 … 2 Landgericht Berlin Baumangel Bad Loch Boden optischer Mangel
Risse und Unebenheiten auf dem Boden einer Halle sind ein Mangel der Mietsache, der eine Minderung in Höhe von 5 % rechtfertigt. Az. 10 U 190/88 … 5 Oberlandesgericht Düsseldorf Risse Boden Unebenheiten
Kommt es beim Begehen der Fußböden zu starken Schwingungen, so handelt es sich dabei um einen Mangel der Mietsache, der eine Mietminderung in Höhe von 5 % rechtfertigt. Az. 64 C 125/00 … 5 Amtsgericht Bergisch Gladbach Fußboden Altbau Boden Schwingungen

Anmelden

mietemindern.de auf Facebook mietemindern.de auf Twitter