Schlüsselwort

Urteile zum Mangel "Blei"

Sonderaktion …

Kaufen Sie ein Monatsticket und wir suchen für Sie passende Urteile.

Mit unseren kostenlosen Dossiers finden sie passende Urteile zu typischen Mängeln am einfachsten. Die Beiträge erklären auch, wie dann es weiter geht.

Oder Sie benutzen unsere aktiven Schlüsselwörter, auf die sie überall klicken können, oder die Suchfunktion in der rechten Seitenleiste. Die Ergebnisse werden in einer Tabelle angezeigt und können dort sortiert und weiter gefiltert werden.

Diese Tipps für eine effektive Suche haben wir für Sie zusammengestellt.

Urteile gelten, soweit nicht ausdrücklich vermerkt, für Wohn- und Gewerberaum.

↓ Gemeinsame Schlüsselwörter (ausblenden …)      ↑ Alle Schlüsselwörter (einblenden …)

Mietminderungstabelle - Urteile zu "Blei"

Urteil Mietminderung in % Gericht Ort Schlüsselwörter
Bleirohre allein stellen ohne Bleibelastung im Trinkwasser keinen Mangel der Mietsache dar. Az. 12 S 7952/01 … (Referenz) 0 Landgericht Leipzig Trinkwasser Blei Wasser TrinkwasserVO
Bleiwerte im Trinkwasser einer Wohnung, die die Grenzwerte der Trinkwasserverordnung überschreiten, aber nach kurzem Ablaufen des Wassers abklingen, rechtfertigen keine Mietminderung. Az. 16 S 33/88 … (Referenz) 0 Landgericht Hamburg Blei Trinkwasser Wasser
Läßt sich ein zu hoher Bleigehalt im Trinkwasser durch kurzes Ablaufenlassen des Standwassers auf nach der TrinkwasserVO unbedenkliche Werte senken, so handelt es sich um einen unerheblichen Mangel, der keine Mietminderung rechtfertigt. Az. 63 S 54/00 … 0 Landgericht Berlin Blei Trinkwasser Wasser
Bleiwerte im Trinkwasser einer Wohnung, die die Grenzwerte der Trinkwasserverordnung überschreiten, stellen einen Mangel der Mietsache dar. Az. 8 C 426/89 … -1 Amtsgericht Berlin-Schöneberg Blei Trinkwasser Wasser TrinkwasserVO
Überschreiten die Bleiwerte im Trinkwasser nicht die in der Trinkwasserverordnung festgelegten Grenzwerte, liegt kein Mangel der Mietsache vor. Az. 2/11 S 18/88 … 0 Landgericht Frankfurt/Main Wasser Trinkwasser Blei
Läßt sich ein zu hoher Bleigehalt im Trinkwasser durch kurzes Ablaufenlassen des Standwassers auf nach der TrinkwasserVO unbedenkliche Werte senken, so handelt es sich um einen unerheblichen Mangel der Mietsache, der keine Mietminderung rechtfertigt. Az. 62 S 410/95 … (Referenz) 0 Landgericht Berlin Wasser Trinkwasser Blei
Bleiwerte im Trinkwasser einer Wohnung, die die Grenzwerte der Trinkwasserverordnung überschreiten, rechtfertigen eine Mietminderung von 5 %. Az. 40 a C 1476/92 … 5 Amtsgericht Bremerhaven Blei Trinkwasser Wasser
Bleiwerte im Trinkwasser von gemieteten Büro- und Lagerräumen, die die Grenzwerte der Trinkwasserverordnung überschreiten, rechtfertigen höchstens eine Mietminderung von 5 %. Az. 22 U 277/90 … 5 Oberlandesgericht Köln Blei Büro Trinkwasser Wasser
Liegt die Bleikonzentration im Trinkwasser über den nach der Trinkwasserverordnung zulässigen Grenzwerten, ist dies ein Mangel der Mietsache, der eine Mietminderung in Höhe von 5 % rechtfertigt. Az. 910 C 117/10 … 5 Amtsgericht Hamburg-St. Georg Wasser Trinkwasser Blei TrinkwasserVO
Bleiwerte im Trinkwasser einer Wohnung, die die Grenzwerte der Trinkwasserverordnung überschreiten, sind ein Mangel der Mietsache und rechtfertigen eine Mietminderung von 5 %. Az. 43 b C 2777/86 … 5 Amtsgericht Hamburg Wasser Trinkwasser Blei
Bleiwerte im Trinkwasser einer Wohnung, die die Grenzwerte der Trinkwasserverordnung überschreiten, sind ein Mangel der Mietsache und rechtfertigen eine Mietminderung von 9 %, wenn in der Wohnung ein Kleinkind lebt. Az. 43 b C 2777/86 … 9 Amtsgericht Hamburg Blei Trinkwasser Wasser Kind
Bleiwerte im Trinkwasser einer Wohnung, die die Grenzwerte der Trinkwasserverordnung überschreiten, sind ein Mangel der Mietsache und rechtfertigen eine Mietminderung von 10 %. Az. 49 C 667/86 … (Referenz) 10 Amtsgericht Hamburg Blei Trinkwasser Wasser
Überschreiten die Bleiwerte im Trinkwasser die in der Trinkwasserverordnung vorgesehenen Grenzwerte, so handelt es sich dabei um einen Mangel der Mietsache, der eine Mietminderung in Höhe von 10 % rechtfertigt. Az. 44 C 2614/88 … 10 Amtsgericht Hamburg Wasser Trinkwasser Blei
Bleiwerte im Trinkwasser einer Wohnung, die die Grenzwerte der Trinkwasserverordnung überschreiten, sind ein Mangel der Mietsache, aufgrund dessen der Vermieter zu einem Austausch der Rohre verpflichtet ist. Az. 49 C 667/86 … -1 Amtsgericht Hamburg Wasser Trinkwasser Blei

Anmelden

mietemindern.de auf Facebook mietemindern.de auf Twitter