Schlüsselwort

Urteile zum Mangel "Balkon"

Sonderaktion …

Kaufen Sie ein Monatsticket und wir suchen für Sie passende Urteile.

Mit unseren kostenlosen Dossiers finden sie passende Urteile zu typischen Mängeln am einfachsten. Die Beiträge erklären auch, wie dann es weiter geht.

Oder Sie benutzen unsere aktiven Schlüsselwörter, auf die sie überall klicken können, oder die Suchfunktion in der rechten Seitenleiste. Die Ergebnisse werden in einer Tabelle angezeigt und können dort sortiert und weiter gefiltert werden.

Diese Tipps für eine effektive Suche haben wir für Sie zusammengestellt.

Urteile gelten, soweit nicht ausdrücklich vermerkt, für Wohn- und Gewerberaum.

↓ Gemeinsame Schlüsselwörter (ausblenden …)      ↑ Alle Schlüsselwörter (einblenden …)

Mietminderungstabelle - Urteile zu "Balkon"

Urteil Mietminderung in % Gericht Ort Schlüsselwörter
Kann der eigene Balkon von einem Balkon des Nachbarhauses aus eingesehen werden, ist dies kein Mangel der Mietsache, der eine Mietminderung rechtfertigt. Az. 101 C 545/01 … 0 Amtsgericht Berlin-Pankow-Weißensee Balkon Privatsphäre
Taubenbefall auf dem Balkon einer Mietwohnung rechtfertigt keine Mietminderung. Az. 3 C 591/98 … 0 Amtsgericht Berlin-Neukölln Ungeziefer Tauben Balkon
Tropft Regenwasser von einem darüberliegenden Balkon sowie von der Dachrinne auf den Balkon des Mieters, so rechtfertigt dies keine Mietminderung. Az. 59 C 2601/05 … 0 Amtsgericht Münster Balkon Regenwasser Tropfen Baumangel
Leichte Rostflecken auf dem Balkon rechtfertigen keine Mietminderung. Az. 4 C 609/95 … 0 Amtsgericht Lüdinghausen Balkon Rost Baumangel optischer Mangel
Staub auf dem Balkon, auch wenn der aufgrund von Bauarbeiten in der Nähe verstärkt auftritt, stellt keinen Mangel dar, der eine Mietminderung rechtfertigt. Az. 310 C 1727/06 … 0 Amtsgericht Fürth Balkon Bauarbeiten Staub
Ist im Laufe der Mietzeit der Balkon baufällig geworden, so liegt darin ein Mangel, der eine Mietminderung rechtfertigt. Az. VIII ZR 343/08 … -1 Bundesgerichtshof Karlsruhe Balkon Baumangel
Ersetzt der Vermieter die auf dem Balkon vorhandenen Bodenfliesen durch einen gestrichenen Estrich, so stellt dies in der Regel keinen Mangel der Mietsache dar, der eine Mietminderung rechtfertigen würde. Az. 62 S 133/00 … 0 Landgericht Berlin Baumangel Balkon Fliesen Boden
Ist der Abfluss eines Balkons so geschaffen, dass das Wasser nicht vollständig abläuft, so ist dies ein Mangel der Mietsache. Az. 67 S 345/06 … 0 Landgericht Berlin Baumangel Balkon Abfluss
Ist die Oberfläche des Balkonestrichs unsauber abgezogen und an den Kanten zum Geländer lückenhaft, so ist dies ein Mangel der Mietsache. Az. 67 S 345/06 … 0 Landgericht Berlin Baumangel Balkon Estrich
Kalkablagerungen durch Regenwasser auf einem offenen Balkon sind kein Mangel der Mietsache. Az. 67 S 345/06 … 0 Landgericht Berlin Baumangel Balkon Kalk
Sind vor der Balkontür im Parkettfußboden verlaufende Heizungsrohre nicht abgedeckt, so handelt es sich dabei um einen Mangel der Mietsache. Az. 16 C 50/90 … 0 Amtsgericht Berlin-Schöneberg Balkon Rohre Boden
Ist für den Balkon kein Regenwasserabfluss vorhanden, so handelt es sich dabei um einen Mangel der Mietsache. Az. 16 C 50/90 … 0 Amtsgericht Berlin-Schöneberg Balkon Regenwasser Abfluss
Wird im Zuge von Modernisierungsarbeiten eine neue Balkontür mit einer Schwelle von 17 cm eingebaut, so handelt es sich dabei lediglich um einen unerheblichen Mangel der Mietsache, der keine Mietminderung rechtfertigt. Az. 20 C 313/07 … 0 Amtsgericht Berlin-Wedding Balkon Türschwelle
Wird eine Balkon- bzw. Terrassenfläche durch herabtropfendes Wasser bei Regen oder durch Taubildung nass, so handelt es sich dabei in der Regel um keinen Mangel der Mietsache. Az. 43 BC 37/10 … 0 Amtsgericht Hamburg - Altona Feuchtigkeit Balkon Regenwasser Terrasse Regen Nässe
Verkleinert sich die nutzbare Fläche eines Balkons um ein Sechstel, so handelt es sich dabei um keinen Mangel der Mietsache. Az. 20 C 313/07 … 0 Amtsgericht Berlin-Wedding Fläche Wohnfläche Balkon
Spritzt nach der modernisierungsbedingten Verbreiterung der Brüstung gelegentlich Regenwasser auf den Balkon, so handelt es sich dabei um keinen Mangel der Mietsache. Az. 20 C 313/07 … 0 Amtsgericht Berlin-Wedding Balkon Regenwasser Spritzwasser
Wird das Regenwasserfallrohr auf dem Balkon nach einem modernisierungsbedingten Umbau nicht mehr unter, sondern auf Putz verlegt, so handelt es sich dabei um keinen Mangel der Mietsache. Az. 20 C 313/07 … 0 Amtsgericht Berlin-Wedding Balkon Fallrohr Regenwasserfallrohr
Ist wegen eines fehlenden Beschlages eine Balkontür undicht, so dass es zu Zugerscheinungen kommt und Wasser eintritt, liegt darin ein Mangel der Mietsache, der eine Mietminderung von 2 % rechtfertigt. Az. 30 C 326/88 … 2 Amtsgericht Neuss Baumangel Balkon Tür
Ist wegen eines defekten Verschließmechanismusses eine Balkontür undicht, so dass die Balkontür im oberen Bereich leicht absteht, liegt darin ein Mangel der Mietsache, der eine Mietminderung von 2 % rechtfertigt. Az. 30 C 326/88 … 2 Amtsgericht Neuss Baumangel Balkon Tür
Ein nachträglich errichteter Balkon in der ersten Etage stellt einen Mangel der Erdgeschosswohnung dar, der eine Mietminderung von 2,5 % rechtfertigt. Az. 319 C 349/99 … 3 Amtsgericht Hamburg Balkon Garten Privatsphäre Stahlträger Verschattung Lichteinfall
Verunreinigung des Balkons durch herabfallenden Schmutz von darüber liegenden Wohnungen stellt einen Mangel der Mietsache dar, der eine Mietminderung von 2,5 % rechtfertigt. Az. 33 C 1726/04-13 … 3 Amtsgericht Frankfurt a. M. Balkon Schmutz
Die fehlende Verfliesung auf dem Balkon rechtfertigt eine Mietminderung von 3%. Az. 109 C 256/07 … 3 Amtsgericht Berlin-Schöneberg Balkon Fliesen Baumangel
Ist der zu einer Wohnung gehörende Balkon nicht mehr nutzbar, so handelt es sich dabei um einen Mangel der Mietsache, der eine Mietminderung in Höhe von 3 % rechtfertigt. Az. 29 S 24/86 … 3 Landgericht Berlin Baumangel Balkon
Von Handwerkern zurückgelassener Schutt auf dem Balkon ist ein Mangel der Mietsache, der eine Mietminderung in Höhe von 3 % rechtfertigt. Az. 64 S 367/98 … 3 Landgericht Berlin Bauarbeiten Balkon Schmutz Schutt
Ist ein ursprünglich nicht einsehbarer Balkon aufgrund einer seitens des Vermieters vorgenommenen baulichen Veränderung einsehbar geworden, so handelt es sich dabei um einen Mangel der Mietsache, der eine Mietminderung in Höhe von 4 % rechtfertigt. Az. 65 S 152/99 … 4 Landgericht Berlin Balkon Einsehbarkeit
Stock- und Schimmelflecken im Bad sind ein Mangel der Mietsache, der eine Mietminderung in Höhe von 5 % rechtfertigt. Az. 26 C 281/93 … 5 Amtsgericht Potsdam Feuchtigkeit Schimmel Keller Balkon Fenster Undichtigkeit Stockflecken
Dringt bei Schlagregen Feuchtigkeit in das Kinderzimmer ein und hinterläßt Wasserflecken an der Tapete, so ist das ein Mangel der Mietsache, der eine Mietminderung in Höhe von 5 % rechtfertigt. Az. 26 C 281/93 … 5 Amtsgericht Potsdam Feuchtigkeit Kinderzimmer Schimmel Keller Balkon Fenster Oberfenster Undichtigkeit Regen
Wird der zur Wohnung gehörende Balkon abgerissen, so ist das ein Mangel der Mietsache, der eine Mietminderung in Höhe von 5 % rechtfertigt. Az. 26 C 281/93 … 5 Amtsgericht Potsdam Balkon Abriss
Ist der Balkon einer Wohnung von Rattenbefall betroffen, so ist dies ein Mangel der Mietsache, der eine Mietminderung in Höhe von 5 % rechtfertigt. Az. 201 C 68/03 … (Referenz) 5 Amtsgericht Köln Ungeziefer Ratten Balkon
Verschmutzungen durch Taubenbefall auf dem Balkon eines Wohnhauses sind ein Mangel der Mietsache, der eine Mietminderung in Höhe von 5 % rechtfertigt. Az. 40 a C 2574/87 … 5 Amtsgericht Hamburg Ungeziefer Tauben Verschmutzung Schmutz Balkon
Kann der Balkon aufgrund von Bauarbeiten in den Sommermonaten nicht genutzt werden, so rechtfertigt dies eine Mietminderung in Höhe von 5 %. Az. 6 C 122/96 … 5 Amtsgericht Berlin-Hohenschönhausen Bauarbeiten Balkon Sommer
Fehlt der vereinbarte Balkon an einer Wohnung, ist dies ein Mangel der Mietsache, der eine Mietminderung in Höhe von 5 % bis 10 % rechtfertigt. Az. 311 S 119/96 … 8 Landgericht Hamburg Balkon
Sind Küche und Bad gar nicht und Kinder- und Schlafzimmer nicht genügend beheizbar, so ist das ein Mangel der Mietsache, der eine Mietminderung in Höhe von 10 % rechtfertigt. Az. 26 C 281/93 … (Referenz) 10 Amtsgericht Potsdam Feuchtigkeit Schimmel Keller Balkon Beheizung Heizung Fenster Oberfenster Undichtigkeit
Diverse Mängel wie Risse in den Wänden, auch in den Wandkacheln, sowie Feuchtigkeitsschäden, außerdem lassen sich ein Fenster und eine Balkontüre wegen eines abgebrochenen Nockens nicht auf Kippe stellen, sind Mängel der Mietsache, die eine Mietminderung Az. 10 U 154/88 … 10 Oberlandesgericht Düsseldorf Feuchtigkeit Balkon Fenster Risse
Ein nachträglich errichteter Balkon über einer in der ersten Etage gelegenen Wohnung stellt aufgrund der Einengung des Ausblicks und der Verschattung einen Mangel dar, der eine Mietminderung von 10 % rechtfertigt. Az. 716 A C 265/01 … 10 Amtsgericht Hamburg-Wandsbek Balkon Fenster Verschattung Aussicht Ausblick Lichteinfall
Wird die Größe einer Dachterrasse um 50 % verringert, so handelt es sich dabei um einen Mangel der Mietsache, der eine Mietminderung von 15 % rechtfertigt. Az. 46 C 86/05 … (Referenz) 15 Amtsgericht Hamburg Fläche Balkon Terrasse Dachterrasse
Ist warmes Wasser nicht vorhanden, das Treppenhaus vertragswidrig nicht renoviert und das Balkongeländer vertragswidrig nicht verglast, so handelt es sich dabei um Mängel der Mietsache, die eine Mietminderung in Höhe von 15 % rechtfertigen. Az. 41a C 426/98 … 15 Amtsgericht Hamburg Balkon Treppenhaus Warmwasser Renovierung
Typische Belästigungen (Geräusche und Gerüche) durch einen oder mehrere Restaurationsbetriebe in einem Wohnhaus rechtfertigen eine Mietminderung von 20 %. Az. 6 C 239/03 … 20 Amtsgericht Berlin-Lichtenberg Gaststätte Lärm Restaurant Balkon Geruch
Diverse Mängel (undichte und schwer schließbare Fenster, Feuchtigkeit und Schimmel im Bad, Feuchtigkeit im Kinderzimmer, Küche und Bad unbeheizbar, Keller nur beschränkt nutzbar, Balkon demontiert) rechtfertigen eine Mietminderung von 30 %. Az. 26 C 281/93 … (Referenz) 30 Amtsgericht Potsdam Balkon Fenster Feuchtigkeit Keller Oberfenster Schimmel Undichtigkeit Baumangel

Anmelden

mietemindern.de auf Facebook mietemindern.de auf Twitter