Hilfe anzeigen Kategorie: Urteile

Warum finde ich viele Urteile mit einer Mietminderung von 0%?


Es geht zunächst immer um die Frage, ob ein bestimmter Umstand überhaupt einen Mangel darstellt. In vielen Fällen kommen die Gerichte zu dem Ergebnis, dass dies nicht so ist. Auch diese Fälle werden hier dokumentiert.

Manchmal liegt zwar ein Mangel vor, der aber nach Auffassung der Gerichte nicht erheblich ist. Dann kann der Mieter zwar Beseitigung verlangen, aber keine Mietminderung geltend machen.

In vielen Fällen des BGH werden zwar grundsätzliche Fragen des Mietminderungsrechts geklärt. Der BGH entscheidet aber häufig nicht über die Höhe der Mietminderung, weil dazu noch weitere Ermittlungen erforderlich sind. Dafür verweist er den Fall dann zurück an die Instanzgerichte. Auch diese Fälle tauchen in unserer Datenbank mit 0 % auf.

Schließlich gibt es leider auch Veröffentlichungen, in denen dem Mieter zwar eine Mietminderung zugesprochen, sie aber weder berechnet noch berechenbar dargestellt wird. Auch diese Fälle erhalten bei uns 0 %.

Zurück